Erkunde Naturwissenschaften, Mathematik und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Mobile Computing/Informatik (B.Sc.) Fachhochschule Bingen Mobile Computing als Oberbegriff für verschiedene Formen der Mobilkommunikation spielt inzwischen in fast jedem Unternehmen eine Rolle - ganz gleich, ob in Dienstleistung, Hochtechnologie oder Produktion. Mit dem bundesweit einmaligen Bachelorstudiengang stellt die FH Bingen die revolutionäre Entwicklung hin zu mobilen Computersystemen und deren professionelle System- und Applikationsentwicklung in den Fokus der Ausbildung.

Software Engineering (B.A.) CODE University of Applied Sciences i.G. Good software engineers are excellent problem solvers and combine abstract thinking skills with a hands-on mentality. The Software Engineering bachelor program provides you with comprehensive scientific and practically applicable competencies you need to become an expert in the field of software development. Please note we are still pending accreditation and seeking state-approval as a University of Applied Sciences in…

IT-Sicherheitsmanagement (M.Sc.) (berufsbegleitend) Hochschule Aalen Es handelt sich dabei um einen berufsbegleitenden Studiengang, der eng gekoppelt ist an den berufsbegleitenden Master in Wirtschaftsinformatik. Der neue Master in IT-Sicherheitsmanagement gibt Ihnen – ähnlich wie der Master in Wirtschaftsinformatik – die Möglichkeit, verschiedene Wissensgebiete aus der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik zu kombinieren und zu vertiefen.

Geodäsie und Messtechnik Hochschule Neubrandenburg Das Studium soll die Studierenden auf gehobene und leitende Tätigkeiten in öffentlichen Verwaltungen, Wirtschaftsunternehmen und freiberuflich tätigen Vermessungs- und Ingenieurbüros vorbereiten. Die Vermittlung abstrakter, mathematisch-physikalisch orientierter Lehrinhalte und Arbeitsmethoden soll sie in die Lage versetzen, auch langfristig technische Entwicklungen zu bewältigen, zu planen und mitzugestalten.

Biodiversität und Umweltbildung (M.Sc.) Pädagogische Hochschule Karlsruhe Der Schutz und Erhalt biologischer Vielfalt wird weltweit als eine der dringendsten Umweltaufgaben angesehen. Hierzu sind mehr denn je organismische Kenntnisse gefragt. Wesentliches Ziel des Studiums ist die Befähigung zur selbstständigen Forschung sowie der Aufbau forschungsorientiertem Praxis- und Professionalisierungswissens in den Bereichen Biodiversität und Umweltbildung.

Wirtschaftsmathematik (M.Sc.) Philipps-Universität Marburg In der Finanz- und Versicherungsbranche sind sie kaum wegzudenken: Wirtschaftsmathematikerinnen und Wirtschaftsmathematiker übersetzen ökonomische Fragestellungen in mathematische Modelle, entwickeln Finanz- und Versicherungsprodukte, optimieren betriebliche Abläufe und analysieren quantitative Verfahren.

Informationswissenschaften (M.A.) Fachhochschule Potsdam Der drei-semestrige Masterstudiengang Informationswissenschaften baut als konsekutiver Studiengang auf i.w.S. informationswissenschaftlichen Vorkenntnissen auf, die (auch anteilig) im Rahmen eines erfolgreich absolvierten Bachelorstudiums (z.B. in einem Kombinationsbachelor) erworben wurden. Er bietet eine integrative, interdisziplinäre wissenschaftliche Weiterqualifikation bei hoher Praxis- und Anwendungsorientierung.

Verfahrenstechnik (B.Sc.) Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Im Studium beschäftigen sich Verfahrenstechniker damit, aus Grundstoffen mittels biologischer, physikalischer oder chemischer Umwandlungsprozesse ein Produkt zu erzeugen. Sie zerkleinern, reinigen, mischen, trennen und fermentieren Rohstoffe. Und sie entwerfen Anlagen, in denen diese Prozesse automatisch ablaufen. Ohne Verfahrenstechniker gäbe es die meisten Dinge in unserem Alltag nicht.

Geographie (B.Sc.) Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Der Bachelorstudiengang Geographie eröffnet Ihnen die Möglichkeit, einen Abschluss zu erhalten, der fachliches und methodisches Grundwissen in den verschiedenen Teilbereichen der Geographie sowie Schlüsselqualifikationen und tiefgehende analytische Kompetenzen innerhalb des gewählten Schwerpunktes zu einem individuellen Profil bündelt.

Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) (berufsbegleitend) Hochschule Aalen Möchten Sie sich beruflich verbessern und sich individuell an der Schnittstelle von IT und Betriebswirtschaftslehre positionieren? Der berufsbegleitende Master in Wirtschaftsinformatik bietet Ihnen – bei größtmöglicher Wahlfreiheit einzelner Module - die Möglichkeit ihre Kenntnisse in Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaftslehre (als passgenaue Ergänzung zu ihren bisherigen Kenntnissen) zu erweitern.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search