Erkunde Wurde Diese, Die Französische und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Der Französische Dom ist ein Kuppelturm, der zwischen 1780 und 1785 an die Französische Friedrichstadtkirche angebaut wurde. Diese war 1701 bis 1705 für reformierte Glaubensflüchtlinge aus Frankreich, die Hugenotten, errichtet worden. Häufig werden beide Gebäude gemeinsam als Französischer Dom bezeichnet. (Photo: Copyright @ MaBu Photography)

Der Französische Dom ist ein Kuppelturm, der zwischen 1780 und 1785 an die Französische Friedrichstadtkirche angebaut wurde. Diese war 1701 bis 1705 für reformierte Glaubensflüchtlinge aus Frankreich, die Hugenotten, errichtet worden. Häufig werden beide Gebäude gemeinsam als Französischer Dom bezeichnet. (Photo: Copyright @ MaBu Photography)

Cooles DIY für Kinder: Kleine Trommel aus Karton

Cooles DIY für Kinder: Kleine Trommel aus Karton

Der Französische Dom gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich in der ehemaligen Friedrichstadt im Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks am Gendarmenmarkt, gegenüber dem Deutschen Dom. (Photo: Copyright @ MaBu Photography)

Der Französische Dom gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten von Berlin. Er befindet sich in der ehemaligen Friedrichstadt im Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks am Gendarmenmarkt, gegenüber dem Deutschen Dom. (Photo: Copyright @ MaBu Photography)

kleita

kleita

Lichterketten sind so vielseitig

Lichterketten sind so vielseitig

Jacket and petticoat ca. 1718From the Museu del Disseny

Jacket and petticoat ca. 1718From the Museu del Disseny

Baby Blue Jean Birdies   ornaments by InvisibleRedThread on Etsy, $16.00

Baby Blue Jean Birdies ornaments by InvisibleRedThread on Etsy, $16.00

18th Century Dress

18th Century Dress

Elements of 18th century dress costuming per Terry Dresbach's blog. Very informative and great images.

Elements of 18th century dress costuming per Terry Dresbach's blog. Very informative and great images.

Einfach...super!

Einfach...super!

Pinterest
Suchen