Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

Literatur abseits des Neuerscheinungstrubels, verfeinert mit #Blues. Die edition keiper lud bereits zum dritten Mal zum "Steirischen Literatur- und Bluesabend" in die Puchstraße am Grazer Tagger-Areal. Moderiert vom Buchhändler Erwin Draxler aus Leibnitz wurde von den AutorInnen aus Backlist-Titeln gelesen, die außerhalb des Neuerscheinungstrubels stehen. Die musikalische Umrahmung gestaltete, wie jedes Jahr, "Sir" Oliver Mally.

#Fotos von der #Steirischen #Junkerpremiere in der #Stadthalle #Graz am 6. November 2013. Traditionell darf der #Junker erst am Mittwoch vor Martini zum ersten Mal ausgeschenkt werden. Heuer war dies der 6.11., zu diesem Anlass lud man in die #Stadthalle #Graz zur großen Premiere und Verkostung.