Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Rezension Wiebke, Rezension Alles und noch mehr!

Zeit für neue Genres: Rezension: Alles muss versteckt sein - Wiebke Lore...

Zeit für neue Genres: Rezension: Bald ruhest auch du - Wiebke Lorenz

Cocolinchen : Bald ruhest du auch von Wiebke Lorenz

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind.

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris - Der Laie staunt, der Fachmann wundert sich – so erging es US-Autorin Pamela Druckermann, als sie der Liebe wegen nach Paris zog und schon bald feststellen musste, dass die Franzosen in Sachen Kindererziehung einiges anders machen. Besser gesagt: einiges richtiger machen. Anders konnte sie sich n...

Zeit für neue Genres: Rezension: Die Jäger des Lichts - Andrew Fukuda

The Rook (The Checquy Files) von Daniel O'Malley https://www.amazon.de/dp/B0088Q9Z8G/ref=cm_sw_r_pi_dp_OKLJxbA1MX956

Michael Robotham - Adrenalin: Eine junge Krankenschwester wird grausam ermordet aufgefunden. Als die Polizei den renommierten Psychotherapeuten Joe O’Loughlin um Hilfe bei den Ermittlungen bittet, beschleicht diesen schon bald ein böser Verdacht: Die Verletzungen des Mordopfers stimmen in erschreckender Weise mit den Gewaltphantasien seines Patienten Moran überein. Das ZDF zeigte den Film Anfang 2015 im TV. Nun gibt es die Verfilmung mit Ulrich Noethen auch auf DVD.

Fantastische Bücher von Cornelia Funke & Co.

"Das Magische Messer" by Philip Pullmann (in German, 365 pages, softcover)

Vergangenen Montag im ZDF: "Die siebte Stunde" von Elisabeth Herrmann, in der Hauptrolle Jan Josef Liefers. Als Joachim Vernau die Möglichkeit bekommt, an einer Berliner Privatschule zu unterrichten, begegnen ihm die Schüler voller Feindseligkeit. Sie leben in einer ganz eigenen Welt, sind fasziniert von dunklen Ritualen und haben sich einem mysteriöses Rollenspiel verschrieben.

Zeit für neue Genres: Rezension: Die Dämonenfängerin. Aller Anfang ist d...