Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

"Erwachendes Mädchen" (1877) von Eva Gonzalès (geboren am 19. April 1847 in Paris, gestorben am 5. Mai 1883 in Paris), französische Malerin belgisch-spanischer Abstammung des Impressionismus.

"The Storm" (1880) von Pierre Auguste Cot (geboren am 17. Februar 1837 in Bédarieux, gestorben am 2. August 1883 in Paris), französischer Maler.

"Lesendes Mädchen am Wasserfall" (1882) von Maria Konstantinova Bashkirtseva (geboren am 24. November 1858 oder 1860 in Gawronzi bei Dykanka, Gouvernement Poltawa, Russisches Kaiserreich, heute Oblast Poltawa, Ukraine, gestorben am 31. Oktober 1884 in Paris), russische Malerin des Naturalismus.

"Dionysia" (1870) von Pierre Auguste Cot (geboren am 17. Februar 1837 in Bédarieux, gestorben am 2. August 1883 in Paris), französischer Maler.

"Die Singstunde" von Arturo Ricci (geboren am 19. April 1854 in Florenz, gestorben im Jahr 1919 in Florenz), italienischer Maler von Genregemälden im Rokoko-Stil.

"Madame Récamier" (1802) von François Pascal Simon Gérard (geboren am 12. März 1770 in Rom, gestorben am 11. Januar 1837 in Paris), französischer Porträtmaler.

"Portrait der Madame de Pompadour" (um 1750) von François Boucher (geboren am 29. September 1703 in Paris, gestorben am 30. Mai 1770 ebenda), französischer Maler, Zeichner, Kupferstecher, Dekorationskünstler, Hofmaler von Ludwig des XV und Günstling von Madame de Pompadour.

"The Last Gleanings" (1895) von Jules-Adolphe Breton (geboren am 1. Mai 1827 in Courrières, Dépt. Pas-de-Calais, gestorben am 5. Juli 1906 in Paris), französischer Maler.

"Portrait of a Seated Woman" von Robert Jacques François Faust Lefèvre (geboren am 24. September 1755 in Bayeux, gestorben am 3. Oktober 1830 in Paris), französischer Porträt- und Historienmaler.

"Countess Ekaterina Vassilievna Skavronskaia" (1796) von Marie Louise Élisabeth Vigée-Lebrun (geboren am 16. April 1755 in Paris, gestorben am 30. März 1842 ebenda), französische Malerin.