Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Mauer Zonengrenze, Berliner Mauer und noch mehr!

An der Strecke 6340, Ortsrand - Autor: Wolfgang Kiessling

Im "Niemandsland": 4,50 Meter war das "vorgelagerte Hoheitsgebiet" der DDR an dieser Stelle breit - der Abstand zwischen der Mauer und der eigentlichen Grenzlinie, die in der Zimmerstraße in Kreuzberg genau auf Höhe der Häuserfassade verlief - also über die Türschwelle der Anwohner. Die Aufnahme mit dem Skelett auf der Straße entstand in den achtziger Jahren während der Kunstaktion "Transplantation" vor der Wall Street Gallery.

Die Stasi, von der dieses Foto stammt, hatte stets den Überblick. Im Gebäude…

parade in East Berlin three years before the Wall came down Historische Originalbeschreibung: Berlin, Parade von Kampfgruppen zum Mauerbau ADN-ZB Franke 13.8.86 Berlin: Kampfappell Anläßlich des 25. Jahrestages der Errichtung des antifaschistischen Schutzwalls fand in der Karl-Marx-Allee ein Kampfappell statt, an dem Einheiten der Kampfgruppen der Arbeiterklasse, der Nationalen Volksarmee, der Grenztruppen der DDR und des Wachregiments "Feliks Dzierzynski" teilnahmen. [Berlin.- P...

https://flic.kr/p/9F8F4c | Berlin-Friedrichshain, [Spree auf Höhe] Brommystraße, 1964 | Auch die Wassergrenzen der DDR zum NATO-Stützpunkt Westberlin werden zu jeder Zeit durch bewährte Soldaten der NVA geschützt. Historische Ansichtskarte © Graphokopie H. Sander KG., Berlin N 113

Berliner Mauer - Berlin Fotos 1983 Border Crossing Point Staaken / Heerstrasse. Seitlicher Eingang für Fußgänger