Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Steckt Dahinter, Rund und noch mehr!

Hundekekse selber machen Hundeblog

Susannes Königliche Möhrchen-Apfel-Plätzchen / 125g feine Haferflocken, 1 Ei, etwas Öl, 250g Vollkornmehl, 100g Apfelmus (ohne Zucker), 100g fein geriebende Möhrchen zu Teig verarbeiten, ausrollen, ausstechen und ca. 25 Min bei 180° C backen. on Hund-Unterwegs-Magazin http://www.hund-unterwegs.de/hunde-blog/social-gallery/susannes-konigliche-mohrchen-apfel-platzchen

von Kol's Notes

{Classic Kol's Notes} Peanut Butter & Pumpkin Dog Treat Recipe

Peanut Butter and Pumpkin Spice Dog Treat Recipe

Apfel-Karotte Nockerl (gesundes Leckerlie) / 1 Apfel und 1 Karotte schälen und fein reiben, dazu 2 Eier, 150g Dinkelmehl, 150g Haferflocken. Mehl und Wasser nach Belieben dazu (ich brauchte nur bisschen Mehl zum Kneten). Den Teig gut durchkneten, vermengen und mit einem kleinen Teelöffel zu ca 40 großen Nockerl formen. Auf ein Blech mit Backpapier legen. Backofen auf 180° vorheizen. Die Kekse 30 Min backen lassen. Danach Backofen ausschalten und sie noch eine Stunde darin ruhen lassen…

Bild 2: Verschiedene Ausstechformen und Farben für die Gemüse-Hundeplätzchen.