Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Wieder Sonne, Sonne Die und noch mehr!

Spreegold

Endlich wieder Sonne. Die Berliner zog es trotz der Kälte ins Freie.

Fast schon Frühling: Am Riesenrad im Plänterwald geht die Sonne unter.

http://www.morgenpost.de/article208330769/Die-schoensten-Bilder-von-Berlin-leuchtet-in-XXL.html

Die Weidendammer Brücke und die dahinter liegenden Gebäude am Schiffbauerdamm spiegeln sich bei einer Langzeitbelichtung in der Spree. Die Brücke gehört zu den historisch bedeutendsten Spreequerungen in der Hauptstadt. Ihre Ursprünge als hölzerne Zugbrücke gehen bis ins 17. Jahrhundert zurück.

Schöne Aussicht – Hier liegt einem Berlin zu Füßen

Seit 46 Jahren steht der Fernsehturm am Alexanderplatz. Zwölf Stunde in Berlins 368 Meter hohem Wahrzeichen.

Schülerinnen baden im Brunnen im Lustgarten in Berlin.

Zehn Tipps für gute Laune im trüben Berliner Herbst

Nebel? Welcher Nebel? Lassen wir uns vom tristen Herbstwetter die Laune nicht trüben (Oberbaumbrücke)

Der Hamburger Stadtpark ist eine grüne Oase und wird je nach Jahreszeit von unterschiedlichen Gästen bevölkert. Im Sommer sind es unzählige Grillfans, gen Herbst eher die Drachenliebhaber.

Das Ende der berühmten Berliner Toleranz

Sozialwissenschaftler Andrej Holm sieht Berlin im Wandel. Wo früher Menschen Brachen besiedelten und geduldet wurden, werden heute Häuser gebaut. Und immer mehr Menschen ziehen nach

Wo dürfen Hunde in Berlin noch von der Leine?

Leinenzwang und Beutelpflicht: Der Senat hat ein neues Berliner Hundegesetz beschlossen. Die Berliner Morgenpost beantwortet die wichtigsten Fragen - und zeigt die Auslaufgebiete der Stadt.