Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Schabbat - Ein Fest für alle Sinne Schabbat erleben Es erwartet Sie ein Eintauchen in die authentische Atmosphäre des Schabbat-Morgens umrahmt mit einer kleinen und feinen Auswahl klassischer Musik. Stücke von Franz Liszt und Chopin, die traditionelle Liturgie, Kiddusch (der traditionelle Segen über Wein und Brot), ein kleiner Imbiss und ein kurzer Vortrag laden zum Miterleben ein und schaffen Abstand vom Alltag der Woche.

von Foursquare

Berlin

Herzliche Einladung zu #Pessach mit #Jeschua/#Jesus in #Berlin mit konservativen-messiansichen Juden die Feste Israels feiern und die Wurzeln des Neuen Testaments entdecken. Anmeldung unter: http://www.laschoresch.org/item/715-pessachfeier-mit-jesus-berlin-22-04-2016-5776.html

von Foursquare

München

Wir laden Sie/Dich sehr herzlich zu einem wunderbaren Morgen, dem "#Schabbat - Ein Fest für alle Sinne" in die Mohr-Villa ein: Wir werden gemeinsam in die authentische Atmosphäre des Schabbatmorgens eintauchen. Nach der traditionellen Liturgie und Kiddusch (der Segen über Wein und Brot) erwarten Sie ein kleiner Imbiss und ein Vortrag über die Bedeutung des Schabbat auch im Neuen Testament. #jesus #jeschua

Herzliche Einladung zu einem Seminar in #München . Das Thema ist die Göttlichkeit #Jesus . Die erste Veranstaltung in München in Jahr 2015 greift viele Fragen zur Person des jüdischen #Erlösers auf: Was ist die Betrachtung und Lehre betreffend der Person des Erlösers, des #Sohns_Gottes ? Ist diese Sohn Gottes Vorstellung in Übereinstimmung mit der des Gottes #Abrahams ? Könnte sich „Und das Wort wurde Fleisch und wohnte unter uns.“(#Johannesevangelium ) auch ganz anders öffnen?

Herzliche Einladung an #Berlin und Umgebung zu einem offenen #Schabbat am 30.01.2015 ab 18:00 Uhr. Es erwartet Sie ein Eintauchen in die authentische Atmosphäre des Schabbat-Abends, wie ihn auch #Jeschua / #Jesus von Nazareth hätte feiern können. Kerzen anzünden, Schabbat-Lieder, Kiddusch (der traditionelle Segen über Wein und Brot), ein kleiner Imbiss und ein Wort zum Wochenabschnitt laden zum Miterleben ein und schaffen Abstand vom Alltag der Woche.

von Foursquare

München

Wir möchten Sie sehr herzlich zu unserem Seminar „Rückbesinnung auf die jüdische Wurzel – Pfingsten im Lichte der jüdischen Tradition" am Nachmittag des 29.05.2016 in die Mohr-Villa einladen: Dieses Seminar umfasst zwei Teile. Im ersten Teil wollen wir mit der Beantwortung von immer wiederkehrenden Fragen zu Israel und messianischen Judentum eine Grundlage legen. Der zweite Teil gibt Einblicke in das jüdische Fest Schawuot und zeigt den Zusammenhang zu Pfingsten.

Seminar zum Thema Umgang mit dem Fremden Anlass für dieses Thema ist unsere aktuelle Situation in der tausende Menschen mit anderen Sprachen und Kulturen zu uns kommen. Wir wollen jedoch hier nicht stehen bleiben, sondern einen Blick in die Bibel und die jüdische Ethik und Tradition werfen, was sie zu diesem Thema zu sagen hat. Wer ist der Fremde? Was ist das Fremde? Und aus welcher Sicht ist der Fremde ein Fremder? Beispiele für vielschichtige Bezeihungen, die über den aktuellen Bezug…

Tu BiSchwat heißt übersetzt der 15. des Monats Schwat. Dies ist das Datum nachdem in der Regel die Bäume anfangen zu blühen. Tu BiSchwat ist ein fröhliches Fest, an dem vor allem die in 5.Mose 8,8 genannten Früchte verzehrt werden. Bei unserer Tu BiSchwat-Feier wollen wir, neben den Genuss, die Verbindung von Tu BiSchwat und Jesus, dem Messias, mit viel Freude feiernd erforschen. http://www.laschoresch.org/aktuelles/tubischwat-in-muenchen-mit-jesus-08-02-2015.html

von Foursquare

München

Wir laden Sie/Dich sehr herzlich zu einem wunderbaren Morgen, dem "#Schabbat - Ein Fest für alle Sinne" in die Mohr-Villa ein: Wir werden gemeinsam in die authentische Atmosphäre des Schabbatmorgens eintauchen. Nach der traditionellen Liturgie und Kiddusch (der Segen über Wein und Brot) erwarten Sie ein kleiner Imbiss und ein Vortrag über die Bedeutung des Schabbat auch im Neuen Testament. #jesus #jeschua

Herzliche Einladung an #Berlin und Umgebung zu einem offenen #Schabbat am 30.01.2015 ab 18:00 Uhr. Es erwartet Sie ein Eintauchen in die authentische Atmosphäre des Schabbat-Abends, wie ihn auch #Jeschua / #Jesus von Nazareth hätte feiern können. Kerzen anzünden, Schabbat-Lieder, Kiddusch (der traditionelle Segen über Wein und Brot), ein kleiner Imbiss und ein Wort zum Wochenabschnitt laden zum Miterleben ein und schaffen Abstand vom Alltag der Woche.