Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Nicht Man, Sehe und noch mehr!

darf und will ich derzeit eben nicht haben,dazu nötig: Anmeldung über Firma Plückhahn,danach: Beitragsservice nähme an,privat? Dann sehe ich doch auch öffentlich - rechtliche (denen braucht man nicht mitzuteilen:"ich will aber nicht,man, verschlüsselt mir alle Sender!"

so etwas möchte man nicht bekomen

in Deutschland ist es oft normal, anzugeben:"bin wohnungslos!" Nur so entgeht man anscheinend offiziell dem Begehren des Beitragsservices (früher GEZ,im "Kleingedruckten" immer noch GEZ,siehe UPIK - Angaben!) ich möchte zum TV - und Radioempfang weder genötigt noch gezwungen werden! Ich hätte angeblich die Möglichkeit?! "Man,beweist mir das und gut ist es...!"

sage nicht,dass ich das schlecht finde,aber will ich nicht!

an diesen Tagen ist das für mich nur sehr nervig..(wäre aber eine tolle Alternative zu dem,was Beitragsservice tut:"Liebe Freunde der öffentlichen - rechtlichen Sender! Genau so sollte EURE Werbung aussehen:keine Drohung,keine Mahnung,kein versucht - erzwungener Empfang!" Man muß ablehnen können!

merke ich mir für irgendwann

nette Werbung, ist dann was, wenn ich 80 bin,dann ist mir das Angebot sicher egal, aus Versehen sage ich:"Ja.."

ich habe mit dieser Firma Vodafone nix am Hut...

als Kind hätte ich das auch gern gespielt...