Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Rezepte, Tempeh und noch mehr!

Just Vegan: Gebackene Tempeh-Tomaten mit Mango-Chili-Salsa - eine Video-Kochschule

Tempeh wird aus fermentiertem Soja gemacht. Nicole Just setzt seinen nussigen Geschmack als Füllung für Tomaten in Szene.

Veganer Flammkuchen mit Kartoffeln, Pilzen und Frühlingszwiebeln

wenn tierische Produkte nichts in deiner Küche zu suchen haben, zaubert dir dieser knusprige, vegane Flammkuchen ein breites Lächeln ins Gesicht.

Grünes Thai Curry mit Zucchini, Möhren und Pak Choi

Grünes Thai Curry mit Zucchini Möhre und Pak Choi |Ohne Fischsauce ist das Rezept vegan

Curry-Linsensuppe mit Kokosmilch Rezept

Curry Linsen Suppe / Kokosmilch #vegetarisch #vegan

One Pot Auberginen, Kürbis und Kichererbsen Curry

One Pot Auberginen, Kürbis und Kichererbsen Curry - glutenfrei, vegan, ohne raffinierten Zucker - de.heavenlynnhealthy

Volles Korn, voller Geschmack. Und dabei vegan! Vegane Vollkornwaffeln

Vollkornwaffeln hören sich in deinen Ohren nach drögen, fast schon langweiligen Gebäckstücken an? Und dann auch noch vegan? Wie schön es doch ist, dass wir so gerne mit Vorurteilen aufräumen und dir mit diesem Rezept das Gegenteil beweisen können. Dürfen wir servieren: Herrlich krosse Köstlichkeiten!

Veganer Nudelauflauf

Veganer Nudelauflauf | Zeit: 15 Min. | http://eatsmarter.de/rezepte/veganer-nudelauflauf

Vegane Ravioli mit Pilzfüllung und Knoblauch-Tomaten-Sauce

Dieses Rezept kommt ganz ohne tierische Produkte aus - und ist äußerst cremig und lecker, Kokosmilch und Cashewkerne sei Dank.

Es geht auch ohne! 17 Kuchen für vegane Naschkatzen

Vegan Backen: Ohne Butter, Milch und Ei – schmeckt das überhaupt? Und wie! Diese veganen Köstlichkeiten werden mit Kaffee und Schokolade, Nüssen und Trockenfrüchten gebacken. Gerne auch mit frischen Früchten und Mandelmilch verfeinert.

Gefüllter Butternut Kürbis low carb vegan Zutaten: 1 Butternut Kürbis gutes * Olivenöl oder * Kokosöl 1 rote Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 kleine Zucchini 1 rote Paprika 2 EL Kürbiskerne Salz, Pfeffer, Ingwer, Chilli frische Kresse oder Petersilie