Erkunde Schönsten Schweizer, Erste Schweizer und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.  Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Camping des Glaciers, 1944 La Fouly, Val Ferret, Schweiz, Tel. 0041 27783 1826.

12 Hot Spots: Die schönsten Campingplätze in Europa

Camping des Glaciers, 1944 La Fouly, Val Ferret, Schweiz, Tel. 0041 27783 1826.

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Im Bild Motosacoche-Modelle aus den 1920er bis 1930er Jahren.  Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.  Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Im Bild Motosacoche-Modelle aus den 1920er bis 1930er Jahren. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.    Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.    Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.    Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.    Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert.    Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein.    Foto: Jürg Vollmer

Die Ausstellung «Alpenknattern – Schweizer Motorräder von Allegro bis Zehnder» in Flims zeigt die schönsten Schweizer Motorräder aus einem Jahrhundert. Das Patent für das erste Schweizer Motorrad – ein «Velociped mit Motor für flüssige Kohlenhydrate» – reichte am 27. Juli 1895 der Arboner Karl Bleidorn beim Eidgenössischen Amt für geistiges Eigentum ein. Foto: Jürg Vollmer

Swiss army bike

Swiss army bike

Grimsel Pass Switzerland

Grimsel Pass Switzerland

Pinterest
Suchen