Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Einen Zettel, Politik und noch mehr!

Papst an der Klagemauer: Papst Franziskus hat am letzten Tag seiner Reise ins Heilige Land an der Klagemauer in Jerusalem gebetet. An der heiligsten Stätte für Juden verharrte er in stiller Einkehr und steckte einen Zettel in eine der Ritzen. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1066002 (Bild: EPA)

Sensation: Ein chinesischer Zoo hat die ersten überlebenden Panda-Drillinge der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die Geburt der drei Pandabären komme einem "Wunder" gleich, teilte der Chimelong Safari Park in Kanton mit. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1121123 (Bild: Reuters)

Abschied vom Skizirkus: Slalom-Olympiasieger Mario Matt hat am 12. März das Karriere-Ende bekanntgegeben. Der Weltmeister von 2001 und 2007 und Olympiasieger von 2014 zog nach 15 Jahren im Weltcup einen Schlussstrich unter seine erfolgreiche Karriere, in der der 35-Jährige aus Flirsch am Arlberg auch 15 Weltcupsiege (14 Slaloms, 1 Kombination) gefeiert hatte. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: gepa)

Etwas andere Ski: Für TV-Aufnahmen versuchte sich der Abfahrtsolympiasieger Matthias Mayer als Wasserskifahrer und machte auch im nassen Element eine hervorragende Figur. "Es hat richtig Spaß gemacht". Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: Reuters)

Innviertler Kuriosität: Ein außerordentlich seltenes Naturschauspiel gab es in der Nacht auf Mittwoch im Innviertel zu beobachten. Polarlichter, die in unseren Breiten kaum auftreten, waren sehr deutlich zu sehen. OÖN-Leser Alois Doblinger hat uns diese beeindruckenden Aufnahmen aus Hohenzell zukommen lassen. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: A.G. Doblinger)

Abschied: Dreieinhalb Wochen nach "Slalom-Königin" Marlies Schild hat am Freitag mit Thomas Morgenstern ein weiterer großer österreichischer Wintersportler sein Karriere-Ende bekannt gegeben. Der Kärntner verlautbarte im Salzburger Hangar-7 ohne große Emotionen das Ende seiner Laufbahn als Skispringer, in der er insgesamt dreimal Olympia- und inklusive Skifliegen elfmal WM-Gold geholt hatte. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: gepa)

Mutter Teresa mit Papst Johannes Paul II. im Jahr 1986: Die Ordensfrau Mutter Teresa wird heiliggesprochen. Papst Franziskus unterzeichnete ein Dekret über die Heiligsprechung und legte als Termin den 4. September fest, wie der Vatikan mitteilte.

Urbi et Orbi: Papst Franziskus hat am Ostersonntag von der Mittelloggia des Petersdoms aus den traditionellen Segen "Urbi et Orbi" erteilt. Rund 150.000 Gläubige verfolgten bei schönem Frühlingswetter die Zeremonie auf dem Petersplatz. Der Papst drängte die internationale Öffentlichkeit zum Einsatz für Flüchtlinge und Migranten auf der Flucht vor Krieg, Hunger und Armut. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: AFP)

Fankurve: Auf seine Fans kann sich Marcel Hirscher auch am anderen Ende der Welt verlassen. Der Salzburger hat am 13. Februar mit einer Silbermedaille die neunte Medaille für Österreich geholt. Hirscher musste sich beim Riesentorlauf nur Ted Ligety geschlagen geben, der mit einem herausragenden zweiten Lauf den lange ersehnten Heimsieg bei der Ski-WM in Beaver Creek schaffte. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: GEPA)

Höchster Seillauf: Der Schweizer Extrem-Akrobat und mehrfache Weltrekordler Freddy Nock hat bei einer riskanten Aktion 347 Meter auf einem dünnen Seil zwischen zwei Alpenbergen zurückgelegt. Ursprünglich wollte er mit einem blickdichten Helm, also blind balacieren. Aber das Seil war nicht straff genug gespannt dafür. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: epa)