Erkunde Runder Leicht, Leicht Gewölbter und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Romanischer Beschlag, deutsch, 11./12. Jhdt.   Bronze mit Resten von Vergoldung. Runder, leicht gewölbter Beschlag mit fein durchbrochener Darstellung einer Harpyie. Durchmesser 23 mm.  Provenienz: Rheinischer Kunsthandel.  http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion66.html

Romanischer Beschlag, deutsch, 11./12. Jhdt. Bronze mit Resten von Vergoldung. Runder, leicht gewölbter Beschlag mit fein durchbrochener Darstellung einer Harpyie. Durchmesser 23 mm. Provenienz: Rheinischer Kunsthandel. http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion66.html

Romanischer Beschlag, deutsch, 11./12. Jhdt.   Bronze mit Resten von Vergoldung. Runder, leicht gewölbter Beschlag mit fein durchbrochener Darstellung einer Harpyie. Durchmesser 23 mm.  Provenienz: Rheinischer Kunsthandel.  http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion66.html

Romanischer Beschlag, deutsch, 11./12. Jhdt. Bronze mit Resten von Vergoldung. Runder, leicht gewölbter Beschlag mit fein durchbrochener Darstellung einer Harpyie. Durchmesser 23 mm. Provenienz: Rheinischer Kunsthandel. http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion66.html

[Hermann Historica]  Silbervergoldete Gürtelgarnitur,  deutsch, 12. Jhdt. Bestehend aus Gürtelschließe, Riemenschnalle sowie 40 runden und länglichen Beschlagteilen. Gürtelschließe und Riemenschnalle schauseitig mit fein getriebenem Greifen und Floraldekor, die Beschlagteile größtenteils mit erhaltenen Befestigungsnieten aus Silber. Einige Teile beschädigt und unvollständig. Länge der Riemenschnalle 10,1 cm.  Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung, 70er Jahre und später.

[Hermann Historica] Silbervergoldete Gürtelgarnitur, deutsch, 12. Jhdt. Bestehend aus Gürtelschließe, Riemenschnalle sowie 40 runden und länglichen Beschlagteilen. Gürtelschließe und Riemenschnalle schauseitig mit fein getriebenem Greifen und Floraldekor, die Beschlagteile größtenteils mit erhaltenen Befestigungsnieten aus Silber. Einige Teile beschädigt und unvollständig. Länge der Riemenschnalle 10,1 cm. Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung, 70er Jahre und später.

A resized image of Medieval Buckle

A resized image of Medieval Buckle

[Hermann Historica - Internationales Auktionshaus für Antiken, Alte Waffen, Orden und Ehrenzeichen, Historische Sammlungsstücke] 12th/13th century. Comprising two belt buckles, 20 x-shaped and ca. 90 circular fittings with largely preserved silver rivets. The clasps engraved at front with a geometrical pattern. Some pieces damaged and with flaws, gold plating partially rubbed. Length of buckles 11.7 and 13 cm.  Provenance: South German private collection, 1970s and later.

[Hermann Historica - Internationales Auktionshaus für Antiken, Alte Waffen, Orden und Ehrenzeichen, Historische Sammlungsstücke] 12th/13th century. Comprising two belt buckles, 20 x-shaped and ca. 90 circular fittings with largely preserved silver rivets. The clasps engraved at front with a geometrical pattern. Some pieces damaged and with flaws, gold plating partially rubbed. Length of buckles 11.7 and 13 cm. Provenance: South German private collection, 1970s and later.

Gürtelschnalle, romanisch, 12. Jhdt.   Bronze teilweise vergoldet und mit hellgrüner Patina. Vernietete Gürtelplatte mit gravierten Lilienmotiven. Länge 9,5 cm.  Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung, 1970er Jahre und später.  http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion-65.html

Gürtelschnalle, romanisch, 12. Jhdt. Bronze teilweise vergoldet und mit hellgrüner Patina. Vernietete Gürtelplatte mit gravierten Lilienmotiven. Länge 9,5 cm. Provenienz: Süddeutsche Privatsammlung, 1970er Jahre und später. http://www.hermann-historica.de/db2_de/auktion-65.html

Aquamanile in the Form of a Lion, ca. 1200; North German, Copper alloy with inlaid glass

Aquamanile in the Form of a Lion, ca. 1200; North German, Copper alloy with inlaid glass

Beoshewulf

Beoshewulf

Jug, mid-12th century. Ceramic; earthenware, painted in black slip and white engobe under a transparent glaze, 6 3/4 x 4 1/2 in. (17.2 x 11.5 cm). Brooklyn Museum, Gift of the Ernest Erickson Foundation, Inc., 86.227.77. Creative Commons-BY

Jug, mid-12th century. Ceramic; earthenware, painted in black slip and white engobe under a transparent glaze, 6 3/4 x 4 1/2 in. (17.2 x 11.5 cm). Brooklyn Museum, Gift of the Ernest Erickson Foundation, Inc., 86.227.77. Creative Commons-BY

Reliquary in the Form of a Ball  --  Circa 1160-80  --  German  (Hildesheim)  Painted maple  --  This artwork is part of Medieval Treasures from Hildesheim at the Metropolitan Museum of Art.

Reliquary in the Form of a Ball -- Circa 1160-80 -- German (Hildesheim) Painted maple -- This artwork is part of Medieval Treasures from Hildesheim at the Metropolitan Museum of Art.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen