Erkunde Wenn Sie, Machen Denn und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Zeitvertreib: Was machen denn Eisbären so den ganzen Tag, wenn sie im Zoo leben müssen? Zum Beispiel mit dem Ball spielen. Unser Eisbär hier lebt im Wuppertaler Zoo und vergnügt sich an heißen Sommertagen mit einem roten Ball - am liebsten unter Wasser! (Bild: dpa)

Zeitvertreib: Was machen denn Eisbären so den ganzen Tag, wenn sie im Zoo leben müssen? Zum Beispiel mit dem Ball spielen. Unser Eisbär hier lebt im Wuppertaler Zoo und vergnügt sich an heißen Sommertagen mit einem roten Ball - am liebsten unter Wasser! (Bild: dpa)

@CookieSunshine1

@CookieSunshine1

Hatschiejoeee

Hatschiejoeee

i love the looks on their little faces:)

i love the looks on their little faces:)

jordegern

jordegern

Bitterkalt: Nicht nur in Österreich ist es derzeit mit Tiefsttemperaturen unter minus 20 Grad bitterkalt. Auch in diesem Zoo in Hangzhou in China, wo dieses herzerwärmende Bild aufgenommen wurde, muss eine Affenmutter ihr Junges im dichten Schneetreiben ganz fest an sich drücken, damit es nicht erfriert. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: AFP)

Bitterkalt: Nicht nur in Österreich ist es derzeit mit Tiefsttemperaturen unter minus 20 Grad bitterkalt. Auch in diesem Zoo in Hangzhou in China, wo dieses herzerwärmende Bild aufgenommen wurde, muss eine Affenmutter ihr Junges im dichten Schneetreiben ganz fest an sich drücken, damit es nicht erfriert. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: AFP)

Schatjes

Schatjes

Tiger-Tempel: Nach anhaltender Kritik von Tierschützern soll sich Thailands berühmter Tiger-Tempel auf Anordnung der Behörden von seinen Raubtieren trennen. Die Mönche seien angewiesen worden, die 147 dort lebenden Tiger an Zoos oder Naturparks abzugeben, teilte die Naturschutzbehörde mit. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: EPA)

Tiger-Tempel: Nach anhaltender Kritik von Tierschützern soll sich Thailands berühmter Tiger-Tempel auf Anordnung der Behörden von seinen Raubtieren trennen. Die Mönche seien angewiesen worden, die 147 dort lebenden Tiger an Zoos oder Naturparks abzugeben, teilte die Naturschutzbehörde mit. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/ (Bild: EPA)

♥ Mäuschen ♥

♥ Mäuschen ♥

Sensation: Ein chinesischer Zoo hat die ersten überlebenden Panda-Drillinge der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die Geburt der drei Pandabären komme einem "Wunder" gleich, teilte der Chimelong Safari Park in Kanton mit. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1121123 (Bild: Reuters)

Sensation: Ein chinesischer Zoo hat die ersten überlebenden Panda-Drillinge der Weltöffentlichkeit präsentiert. Die Geburt der drei Pandabären komme einem "Wunder" gleich, teilte der Chimelong Safari Park in Kanton mit. Mehr Bilder des Tages auf: http://www.nachrichten.at/nachrichten/bilder_des_tages/cme10133,1121123 (Bild: Reuters)

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen