Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Geschichte Hinter, Geschichte Zum und noch mehr!

Die Geschichte zum Hit. Die bekanntesten Lieder der letzten 50 Jahre sind aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Bei NDR 1 Niedersachsen hören Sie die Geschichte hinter den Songs.

Wirklich hinter dir steht, wer sich auch mal vor dich stellt, dafür bedarf es aber Mut und den hat nicht jeder...

JETZT FÜR DEN DAZUGEHÖRIGEN ARTIKEL ANKLICKEN!------------------------„Unsere Vergangenheit ist eine geschichte, die nur in unserem kopf existiert. betrachte sie, analysiere sie, verstehe sie und vergebe. dann lasse sie so schnell wie möglich hinter dir.“ - Marianne Williamson

Große Ereignisse… 1

…liegen vor und hinter uns! Da so viele gefragt haben… die Zahnfee hat unter Leos Kopfkissen Glitzerstaub und einen Brief hinterlassen und im Kuschelzähnchen ein 2 Eurostück (war ja ihr…

Cornwall Rundreise im VW-Bus // Reisefotografie

Eine wunderschöne Reise liegt hinter uns. Zwei Wochen lang sind wir mit einem traumhaften VW-Bulli durch Cornwall gecruised. Immer der Küste entlang. Von Norden bis in den Süden. Nie schneller als 60 km/h. Zwei Wochen mit meinen zwei liebsten Menschen in mitten einer umwerfenden Landschaft und…

Die Geschichte vom Land hinter der Regenbogenbrücke

Hochformat - Hamburg Historisch - Galerie & Shop | michel und elbe | Galerie für Hamburg-Fotografie

Kirsten Boie Kinderbuch in Deutsch und Arabisch - Kinder | STERN.de

Fotograf des Jahres 2014: Schwarzweiß

Platz 2: "Zeitlauf" - IDEE: Die Uhr des Musée d’Orsay scheint das Panorama von Paris in eine andere Zeit zu setzen. Der Mann mit der Tasche wirkt wie ein Reisender einer vergangenen Epoche. GESTALTUNG: Perfekte Belichtung mit tollem Schimmer des Holzfußbodens. Interessante Linien. TECHNIK: Mit extremem Weitwinkel und aus kurzer Entfernung. Die anderen Besucher des Turmes bleiben so hinter dem Fotografen. Canon EOS 6D | Samyang 2,8/14mm | 1/200s | F/8 | ISO 320 © Carsten Schröder, Tholey

Dresden um 1930 - Jeder der Dresden liebt vermisst die Sophienkirche , die hier hinter der Hofkirche zart zu sehen ist . Sie erhielt starke Treffer und wurde nach dem Krieg nur abgerissen . Die Wache ist heute auch nicht mehr zu sehen ( rechts der kleine Bau neben der Hofkirche , Wache König's des Starken , Schlosswache )