Erkunde 4 Produkte, 20Er Berlin und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

2. Hamburger Stummfilmtage im #METROPOLIS #Kino: Fritz Langs spannender und unterhaltsamer Agententhriller SPIONE (D 1928). Leider keine Live-Musikbegleitung, aber gezeigt in einer sehr guten restaurierten Fassung auf DCP mit sehr stimmiger Klaviermusik von Neil Brand.

Christian Schwochows PAULA - MEIN LEBEN SOLL EIN FEST SEIN. Wunderschön gefilmt (Worpsweder Landschaft) mit Carla Juri als starker Hauptdarstellerin. So ganz zufrieden gestellt hat mich dieser Film jedoch dennoch nicht. Die teils berauschend schönen Landschaftsbilder und Kulissen, die Schwochow und sein Kameramann Frank Lamm einfangen, wollen so gar nicht zu dem passen, was Paula Modersohn-Becker mit ihrem innovativen Malstil geschaffen hat.

Das war sehr, sehr stark: E. A. Duponts Stummfilm #VARIETÉ (D 1925) bei Jazz in Schwarz und Weiß im #METROPOLIS #Kino. Erstklassige Musikbegleitung durch Ulrich Kodjo Wendt (Akkordeon) und Hans-Christoph Hartmann (Saxophon)! Und ein toller Film mit einer virtuosen Kameraarbeit.

scariest movie i've ever seen. david lynch - eraserhead

2. STUMMFILMTAGE HAMBURG im METROPOLIS Kino: Zweimal Willy Zeyn aus dem Jahr 1913 mit der coolen Miss Nobody. Die Filme: DAS GEHEIMNIS VON CHATEAU RICHMOND + DIE JAGD NACH DER HUNDERTPFUNDNOTE. Prima Filme und eine klasse Musikbegleitung durch das Miss Nobody’s Adventure Orchestra.

Sunrise by F.W. Murnau

Eröffnung 2. STUMMFILMTAGE HAMBURG im METROPOLIS Kino: Ein prima Film (DER MANN MIT DEM LAUBFROSCH, D 1928, Gerhard Lamprecht) und eine, ja, wirklich grandiose Musikbegleitung durch das Jazzensemble mit Hans-Christoph Hartmann (Saxophon), Dirk Dhonau (Schlagzeug) und Joachim Kamps (Klavier). Eine andere Besetzung als im Programmheft des Kinos angekündigt. Aber, wow, waren die gut!

Programmkino Ost Dresden

#IKFF2016 - Internationales Kurz Film Festival Hamburg 2016 – ARBEIT IM ZEITRAFFER: „DIE KONFERENZ oder Die Rückseite des Mondes“ von Franz Winzentsen, „Me, Myself and the Universe“ von Hajo Schomerus, „Wie ich ein freier Reisebegleiter wurde“ von Jan Peters, „Helmut“ von Anne Backhaus, „The Traffic Light Brothers“ von Simone Salvemini.

FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI Trailer German Deutsch (2016) Exklusiv - YouTube

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search