Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Reformationstag Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte der Augustinermönch Martin Luther 95 Thesen (Thesenanschlag an der Schlosskirche Wittenberg), in denen er die Praxis des Ablasshandels in der römisch-katholischen Kirche anprangerte. Evangelische Christen sehen in diesem Ereignis den Beginn der Erneuerung der Kirche und den Rückbezug auf das Evangelium.

Kirchliche Feiertage▼ Bedeutung und Ereignisse der kirchliche Feiertage▲ Aschermittwoch Beginn einer 40-tägigen Fastenzeit zur Erinnerung an Jesus, der ebenfalls 40 Tage in der Wüste fastete. Palmsonntag Letzter Fastentag und Beginn der Karwoche (eine Woche vor Ostersonntag). Feier zum Einzug Jesu in Jerusalem. Gründonnerstag Letztes Abendmahl Jesus mit den 12 Aposteln; anschließend wusch Jesus allen Jüngern die Füße (Fußwaschung). Danach wird er von Judas Iskariot für 30 Silberlinge…

Am 31. Oktober ist #Reformationstag – aber was genau feiert man da eigentlich? Mit unserem Themenheft #Religion „Martin Luther und die Reformation“ ermöglichen Sie Ihren Schülern einen Einblick in das Leben Luthers und vermitteln anschaulich seine Theologie und deren Bedeutung für das #Christentum. Dank der fertig ausgearbeiteten, flexibel einsetzbaren #Kopiervorlagen inklusive Lösungen sind Sie perfekt vorbereitet. #Luther #Schule #Sekundarstufe

Reformation: Luther und die Deutschen - Politik - FAZ

Holy Roman Empire c. 1700, just prior to the War of Spanish Succession. Lorraine is liberated again but France's occupation of Alsace all but surrounds the duchy. The writing was on the wall. It would only be a matter of time before the duchy was finally absorbed by France.

Blüchers Kapitulation bei Ratkau, 7.11.1806

Adenauer returned to Cologne after he negotiated the release of the last 10,000 war prisoners, 1955

1500 - 1540 Hans Leonhard Schäufelein - Rifleman and his wife (Büchsenschütze und seine Frau)

Frederick II - The year that Frederick ascended to the Prussian throne, he invaded Austria's province of Silesia. Which stirred up the alliances of the European powers and culminating in world war (Seven Years War), which included the Americas. Though he did not directly attach Russia, his actions with regard to Poland and his influence in the Baltic States caused the Russians to fear and dread him.Fredrick's policies and military actions laid the foundation for the future German Reich.