Erkunde Funktional, Auf Der und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

DEZENT UND FUNKTIONAL.  Auch im (fast) papierlosen Büro gibt es, häufig aus juristischen Gründen, noch physisch vorhandene Akten. Ein Leichtlast-Verschiebregal ist hierfür eine ideale Lösung: Es nutzt die Fläche optimal, sorgt für kurze Wege und schnelle Zugriffszeiten und fügt sich in das ansprechende Ambiente nahtlos ein. Die technischen Services auf der Testfläche sind ebenso dezentral und funktional untergebracht.

DEZENT UND FUNKTIONAL. Auch im (fast) papierlosen Büro gibt es, häufig aus juristischen Gründen, noch physisch vorhandene Akten. Ein Leichtlast-Verschiebregal ist hierfür eine ideale Lösung: Es nutzt die Fläche optimal, sorgt für kurze Wege und schnelle Zugriffszeiten und fügt sich in das ansprechende Ambiente nahtlos ein. Die technischen Services auf der Testfläche sind ebenso dezentral und funktional untergebracht.

The ICONS: Top Ten Mid-Century Modern Lounge Chairs

The ICONS: Top Ten Mid-Century Modern Lounge Chairs

conference room with acoustic pattern. Stay Stool - Zenith

conference room with acoustic pattern. Stay Stool - Zenith

Zumtobel Amsterdam via office snapshots

Zumtobel Amsterdam via office snapshots

Nodo

Nodo

IN RUHE REDEN.  Wie – und vor allem wo – lassen sich in einem offenen, flexiblen Bürokonzept vertrauliche Gespräche führen? Auf diese Herausforderung antwortet das Bürokonzept mit einer Vielzahl von Besprechungs- und Rückzugsräumen, die über die gesamte Fläche verteilt sind. So ist jeder Mitarbeiter in wenigen Sekunden in der Lage, für ein spontanes Telefonat oder eine Konferenz die Tür hinter sich zu schließen. Zusätzliche Multifunktionsbüros für Führungskräfte erlauben den raschen Wechsel…

IN RUHE REDEN. Wie – und vor allem wo – lassen sich in einem offenen, flexiblen Bürokonzept vertrauliche Gespräche führen? Auf diese Herausforderung antwortet das Bürokonzept mit einer Vielzahl von Besprechungs- und Rückzugsräumen, die über die gesamte Fläche verteilt sind. So ist jeder Mitarbeiter in wenigen Sekunden in der Lage, für ein spontanes Telefonat oder eine Konferenz die Tür hinter sich zu schließen. Zusätzliche Multifunktionsbüros für Führungskräfte erlauben den raschen Wechsel…

An die Stelle von persönlich zugeordneten Arbeitsplätzen tritt eine Bürolandschaft, die für unterschiedliche Arbeitssituationen die jeweils optimalen Bedingungen bietet, gleichzeitig die Fläche intelligent und effizient nutzt – und nicht zuletzt eine Wohlfühlatmosphäre für Mitarbeiter schafft.

An die Stelle von persönlich zugeordneten Arbeitsplätzen tritt eine Bürolandschaft, die für unterschiedliche Arbeitssituationen die jeweils optimalen Bedingungen bietet, gleichzeitig die Fläche intelligent und effizient nutzt – und nicht zuletzt eine Wohlfühlatmosphäre für Mitarbeiter schafft.

EIN NEUER STANDARD.  Bereits im Bürokonzept 2.0 hat ZF als mitarbeiterorientiertes Unternehmen Wert auf qualitativ hochwertige Möbel gelegt. Das Bürokonzept 3.0 entwickelt diesen Ansatz konsequent weiter: zum Beispiel mit elektromotorisch höhenverstellbaren Schreibtischen, besonders ergonomischen und individuell einstellbaren Drehstühlen sowie mit Akustikwänden.

EIN NEUER STANDARD. Bereits im Bürokonzept 2.0 hat ZF als mitarbeiterorientiertes Unternehmen Wert auf qualitativ hochwertige Möbel gelegt. Das Bürokonzept 3.0 entwickelt diesen Ansatz konsequent weiter: zum Beispiel mit elektromotorisch höhenverstellbaren Schreibtischen, besonders ergonomischen und individuell einstellbaren Drehstühlen sowie mit Akustikwänden.

agencement-bureaux-open-space

agencement-bureaux-open-space

DIE BIBLIOTHEK IM BÜRO.  Bücher gibt es in dieser Bibliothek nicht. Dafür aber all das, was man im Büro so oft vermisst: Ruhe. Stille. Zeit für ungestörtes Arbeiten.   Telefonate und laute Gespräche sind – wie in einer „richtigen“ Bibliothek – verpönt, um hochkonzentrierte Tätigkeiten in Einzelarbeit zu ermöglichen. Die hochabsorbierenden Screens, eine weiche Formensprache und die dunklen Akustikvorhänge unterstreichen die besondere Atmosphäre dieses Raumes.

DIE BIBLIOTHEK IM BÜRO. Bücher gibt es in dieser Bibliothek nicht. Dafür aber all das, was man im Büro so oft vermisst: Ruhe. Stille. Zeit für ungestörtes Arbeiten. Telefonate und laute Gespräche sind – wie in einer „richtigen“ Bibliothek – verpönt, um hochkonzentrierte Tätigkeiten in Einzelarbeit zu ermöglichen. Die hochabsorbierenden Screens, eine weiche Formensprache und die dunklen Akustikvorhänge unterstreichen die besondere Atmosphäre dieses Raumes.

Pinterest
Suchen