Erkunde Jeder Einzelne, Und Jeder und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Anna vom Blog Kalinkakalinka.de liebt die Natur im Mauerpark: "Ein Stück Grün in der Großstadt und Start- und Endpunkt meines Tages. Dem Hund (Lothar) beim Toben zuzuschauen, nimmt einem die Schwere vom Tag und jeder einzelne Spaziergang ist anders." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Anna vom Blog Kalinkakalinka.de liebt die Natur im Mauerpark: "Ein Stück Grün in der Großstadt und Start- und Endpunkt meines Tages. Dem Hund (Lothar) beim Toben zuzuschauen, nimmt einem die Schwere vom Tag und jeder einzelne Spaziergang ist anders." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Annas Stylingtipp fürs Grüne: "Mit Tier als Begleiter sind Hundehaare ein Daueraccessoire und die Sachen müssen Dreck abkönnen. Außerdem soll es bequem sein, dabei aber nicht schlumpig aussehen. Und ganz wichtig: gassitaugliches Schuhwerk." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Annas Stylingtipp fürs Grüne: "Mit Tier als Begleiter sind Hundehaare ein Daueraccessoire und die Sachen müssen Dreck abkönnen. Außerdem soll es bequem sein, dabei aber nicht schlumpig aussehen. Und ganz wichtig: gassitaugliches Schuhwerk." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Anna, die bei Kalinkakalinka.de über Fashion, Kunst und Design berichtet, zeigt uns den Mauerpark mit viel Natur und Auslauf für den Hund.

Anna, die bei Kalinkakalinka.de über Fashion, Kunst und Design berichtet, zeigt uns den Mauerpark mit viel Natur und Auslauf für den Hund.

Sarahs Lieblingsplatz in Berlin ist der Friedrichshainer Volkspark. "Besonders gerne gehe ich in diesen Park, weil er so groß und gepflegt ist. Es gibt viele Brunnen und Liegewiesen und die Möglichkeit, beim Spazieren einfach mal die Seele baumeln zu lassen." © Dennis Hemstedt

Sarahs Lieblingsplatz in Berlin ist der Friedrichshainer Volkspark. "Besonders gerne gehe ich in diesen Park, weil er so groß und gepflegt ist. Es gibt viele Brunnen und Liegewiesen und die Möglichkeit, beim Spazieren einfach mal die Seele baumeln zu lassen." © Dennis Hemstedt

Herbststimmung im Mauerpark mit Kastanien © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Herbststimmung im Mauerpark mit Kastanien © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Während Laura ihre Fotos im ehemaligen Reichsbahngelände gemacht hat, war auch gerade ein Graffiti-Sprayer am Werk. Lest mehr über Lauras Lieblingsplatz in ihrem Blog: http://www.himbeermarmelade.de/wordpress/?p=10151

Während Laura ihre Fotos im ehemaligen Reichsbahngelände gemacht hat, war auch gerade ein Graffiti-Sprayer am Werk. Lest mehr über Lauras Lieblingsplatz in ihrem Blog: http://www.himbeermarmelade.de/wordpress/?p=10151

Rote Vogelbeeren als Farbtupfer im Mauerpark. © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Rote Vogelbeeren als Farbtupfer im Mauerpark. © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Sarah genießt die Ruhe beim Restaurant Schoenbrunn am Schwanenteich und empfiehlt das Restaurant auch wegen der leckeren Kuchen zum Nachmittagskaffee. Infos: http://www.schoenbrunn.net/ © Dennis Hemstedt

Sarah genießt die Ruhe beim Restaurant Schoenbrunn am Schwanenteich und empfiehlt das Restaurant auch wegen der leckeren Kuchen zum Nachmittagskaffee. Infos: http://www.schoenbrunn.net/ © Dennis Hemstedt

Warum gefallen Anna die roten Lackschuhe besonders gut? "Da völlige Unfähigkeit auf hohen Schuhen bei mir herrscht, musste es schon mal flach sein. Und da der Herbst ungemütlich genug ist, sollte Farbe her. Der Jink war Liebe auf den ersten Klick." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Warum gefallen Anna die roten Lackschuhe besonders gut? "Da völlige Unfähigkeit auf hohen Schuhen bei mir herrscht, musste es schon mal flach sein. Und da der Herbst ungemütlich genug ist, sollte Farbe her. Der Jink war Liebe auf den ersten Klick." © Florian Wenningkamp - florianwenningkamp.de

Tagsüber kann man sich im ehemaligen Reichsbahngelände Streetart und Kunst ansehen. Und abends? Mit einem bequemen Kleid und robusten Stiefeln lässt sich entspannt in einem der Clubs feiern ohne overdressed zu sein.

Tagsüber kann man sich im ehemaligen Reichsbahngelände Streetart und Kunst ansehen. Und abends? Mit einem bequemen Kleid und robusten Stiefeln lässt sich entspannt in einem der Clubs feiern ohne overdressed zu sein.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search