Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Aka kabu no amazuzuke

Aka kabu no amazuzuke (赤カブの甘酢漬け) ist ein tsukemono Gericht mit Radieschen (aka kabu). Amazu•zuke bezeichnet das Einlegen in Zucker und Reisessig.

Japanischer Algensalat (Rezept mit Bild) von badegast1 | Chefkoch.de

Habt ihr schon einmal Mochi gegessen? Mochi ist eine japanische Süßigkeit, die mit Reiskuchen übersetzt wird, aber relativ wenig mit einem Kuchen, so wie wir ihn kennen, zu tun hat. Hier ein Mochi-Rezept mit Erdnussbutter!

Super gesund und exotisch ging es diesen Monat in unserer Kombüse zu: Selbstgemachte Onigiri. Du musst kein Sushi-Meister sein, um diese kleinen Leckerbissen auf den Tisch zu bringen. Also, worauf …

Die Welt ist verrückt nach diesem japanischen Käsekuchen Alles was du brauchst sind blo 3 Zutaten dex1info

Japanisch kochen – Rezept für Udon Nudeln

Japanischer Käsekuchen

Als Alternative zum klassischen amerikanischen Cheesecake: Ein japanischer Käsekuchen

Zitronengrassuppe mit Ramen-Nudeln

Nudelsuppe auf Asiatisch. Statt der japanischen Ramen können Sie auch andere asiatische Suppennudeln verwenden. Die Garzeit richtet sich nach der Pack...

Ramen-Rezept zum Nachkochen: Das Geheimnis des japanischen Suppen-Kults

Onigiri - japanische Reisbällchen