Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Nehme 12, 12 Frische und noch mehr!

Rezept: Man nehme: 12 frische aufgeblühte Holunderblütendolden Für den Teig: 2 Eier, 350 ml Milch, 200 g Dinkelmehl, 2 EL Honig, 1 Prise Salz und…

Schoko-Törtchen mit Zitronencreme

Unser beliebtes Rezept für Schoko-Törtchen mit Zitronencreme und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.

Marmorkuchen *supersaftig

Mhhh, Marmorkuchen! Durch Joghurt im Teig wird aus dem staubtrockene Klassiker ein supersaftiger Evergreen. #Guglhupf #Ruhrteig #Marmorkuchen

Die Welt ist verrückt nach diesem japanischen Käsekuchen Alles was du brauchst sind blo 3 Zutaten dex1info

Zutaten Ballen-Teig 200 g Magerquark 100 ml Rapsöl Mark einer Vanilleschote 110 g Zucker 300 g Weizenmehl 10 g Backpulver Drei mittelgroße Äpfel, geschält, entkernt, in grobe (wichtig, dann werden sie schön saftig!) Stücke geschnitten Zum Wälzen Zucker-Zimt-Mischung (nach Bedarf angemischt) Zubereitung Den Ofen auf 180° C (Umluft vorheizen). Die feuchten Zutaten mit Zucker und dem Mark der Vanilleschote in einer Schüssel verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Bac...

Apfel-Vanille MiniGugl mit Karamell

Machen garantiert Lust auf mehr und sind das Highlight auf jeder Kuchentafel – MiniGugl. Ich liebe diese kleinen Dinger und deshalb möchte ich euch meine leckere Variante mit Apfel & Vanille nicht vorenthalten. Viel Freude beim Nachbacken Nina

Unsere besten Rezepte mit nur zwei Zutaten

Weniger ist manchmal mehr, heißt es - unsere leckeren Rezepte mit zwei Zutaten bestätigen es. Die raffinierten Kreationen holen das Beste aus beiden ...

Mikado-Törtchen | Mini-Cheesecake mit Salzkaramell, Feigen und Brombeeren…

Quitten-Walnuss-Konfekt

Das Quittenmark, das beim Geleekochen übrig bleibt, gibt mit Zucker gemischt ein feines Konfekt. Und die Nüsse nehmen ihm etwas von der Süße.