Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

JOSEF HOFFMANN Pirnitz, Mähren 1870–1956 Wien Originalboden des Schauraumes der Wiener Werkstätte, 1904 Schwarz-weiße Keramikfliesen Teil des originalen Fliesenbodens aus dem Schauraum der Wiener Werkstätte, Neustiftgasse 32-34 im 7. Wiener Gemeindebezirk Circa 30 Quadratmeter

Wiener Werkstätte postcard

Rendering for the Music Room / Theater for the Palais Stoclet, Brussels, 1905, by Viennese architect Josef Hoffmann. That is one hell of a private theater!

Set: Wand-Regal für die Lagerung von Toilettenpapierrollen und WC-Papierhalter. Lustige Wall Decals Schaf und Lamm gemacht von verschiedenen Arten von veneers

Eine Reihe von lustigen Wandtattoo: Schaf und Lamm ein von AntGl

Wiener Werkstätte textile design.

Fayence- und Porzellanmanufaktur Pont-aux-Choux, Paris produziert in Paris 1749 – 1788 Deckelterrine mit figürlich geformtem Jagdstillleben auf Présentoir. Um 1760/70 Faïence fine, plastisch geformt, glasiert. 28,5 × 51,5 × 35,5 cm (11 ¼ × 20 ¼ × 14 in.) Ohne Marke / Klebeetikett der Galerie J. Kugel

Wiener Werkstätte postcard

Meißen, Meißen, Mitte 18. Jh. / um 1760, Schneeballblütenvase, das Modell von Modell von Johann Joachim Kaendler. H 48,3 cm.

TEXTILE SAMPLE, Josef Hoffmann (Austrian, Pirnitz 1870–1956 Vienna) Wiener Werkstätte ca. 1920