Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Mit Sojahackbällchen, Reis Gerichte und noch mehr!

Die Bioküche :: Reissalat mit Sojahackbällchen (Björn Moschinski)

Die Bioküche :: Artischocken-Mousse

Quinoa Auflauf: Überbackene Paprika mit Gemüsefüllung

VEBU-Osterrezept: Herzhafte Windbeutel Diese Leckerei empfiehlt der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) als eine besondere Überraschung für den Osterbrunch mit Familie und Freunden, ganz ohne Ei: Brandteig-windbeutel mit pikantem Tomatenhummus

Diese Kartoffelbällchen in Curry-Soße sind vegan, glutenfrei und schmecken richtig schön würzig und aromatisch. Ein tolles indisches Gericht für zu Hause!

die Bioküche: Veganes Plätzchenrezept: Möhren-Hafersterne mit Preiselbeerkonfitüre: Der VEBU (Vegetarierbund Deutschland) und Wheaty stellen pflanzliche Alternativen für das Weihnachtsmenü vor. Für Backbegeisterte bietet der VEBU vegane Plätzchenrezepte für die Vorweihnachtszeit.

Marion's Knusper-Brot

Auf einer Party darf bei mir kein Bauernzupfbrot fehlen . Kommt immer super bei Gästen an und ist wirklich nicht schwer herzustellen . Ihr benötigt folgendes : 1 ganzes Bauernbrot 200g Käse ( nach Wahl , egal ob ihr Gouda nehmt oder Cheddar oder ect ) am Stück und in Scheiben geschnitten 5 Knoblauzehen , gepresst 5 El Olivenöl Salz , Pfeffer Schnittlauch , Petersilie , Frühlingszwiebel , was euch beliebt

Milch ist zu wertvoll zum Wegschütten Etwa sechs Kilogramm Butter, 18 Kilogramm Joghurt und 24 Kilogramm Käse wurden 2012 pro Kopf verzehrt. Trotz ihrer Beliebtheit landen gerade Milchprodukte voreilig im Müll. Häufiger Grund: das falsch verstandene Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Immerhin rund acht Prozent der vermeidbaren Lebensmittelabfälle sind Käse, Milch und Co. Die Initiative Zu gut für die Tonne! erklärt, wie man auch nach abgelaufenem MHD prüfen kann, ob das Lebensmittel noch gut…

Rezept von Stevan Paul: Gratiniertes Ziegenkäsebrot mit Birnen-Staudensellerie-Salat

Altes neu interpretiert: Leberkäs vom Rehwild auf Wrukenpüree mit Hagebuttenkompott und glasierter Holzbirne Die alte Steckrübensorte Wruke kennt fast keiner mehr, auch Holzbirnen sind vom Aussterben bedroht. Die Initiative „So schmeckt Mecklenburg-Vorpommern“ setzt sich für mehr Aufmerksamkeit für alte Obst- und Gemüsesorten ein. Koch Axel Diembeck hat eigens neue Rezeptideen dafür kreiert.