Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Achse, Drehen und noch mehr!

Mit kräftigen Schwanzschlägen haben die Buckelwale ihre bis zu 16 Meter langen Körper fast gleichzeitig aus dem Wasser katapultiert. Manche Tiere springen sogar mehrfach hintereinander hoch und drehen sich dabei um die eigene Achse – weshalb ist nicht bekannt. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211057 Art.-Nr.: 211057 Springende Wale | Foto: © François Gohier | Text: Rolf Bökemeier

Seltener Anblick: eine Waldohreule im letzten Licht der Wintersonne. Bei ihrem geräuschlosen Tiefflug über den Waldboden ortet die Eule ihre Beute, meist Mäuse, vornehmlich mit dem Gehör. Dieses wird jedoch nicht durch die markanten Federohren verstärkt, sondern mittels des kranzförmigen Gesichtsschleiers, der für fast alle Eulen typisch ist. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211371 Art.-Nr.: 211371 Horchflieger | Foto: © Mateusz Piesiak | Text: Rolf Bökemeier

Schwäne ähneln altmodischen Menschen, zumindest durch ihren ausgeprägten Familiensinn. Die auf den Seen und Teichen Nord- und Mitteleuropas verbreiteten Vögel sind monogam. Ihre Jungen ziehen sie mit wahrer Hingabe und Aufopferung groß. Und wehe, ein Mensch kommt dazwischen! – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211397 Art.-Nr.: 211397 Familienausflug | Foto: © Robin Cerutti | Text: Michael Stührenberg

Ein Löwenbaby zwackt seinen Vater spielerisch ins Hinterteil und holt ihn dabei aus dem Schlummer. Die Großkatzen brauchen bis zu 18 Stunden Schlaf, den sie meist tagsüber halten. Nachts aber werden sie aktiv und gehen auf die Jagd nach Gnus und Antilopen, allen voran die Löwinnen, die gern im Rudel angreifen. – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211060 Art.-Nr.: 211060 Löwenbäby mit Vater | Foto: © Yann Arthus-Bertrand | Text: Rolf Bökemeier

Wie schnurgerade aufgereiht säumen Platanen den Canal du Midi, hier bei Carcassonne in Südfrankreich. Die symmetrisch Spalier stehenden Bäume spenden Schatten, mindern die Verdunstung und festigen die Ufer. Die künstliche Wasserstraße verbindet mithilfe von 65 Schleusen seit 300 Jahren die französischen Küsten am Atlantik und am Mittelmeer – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211377 Art.-Nr.: 211377 Baumspalier | Foto: © David Noton | Text: Rolf Bökemeier

Polarfüchse wechseln die Farbe ihres Fells mit der Jahreszeit. Im Sommer tragen sie ein braun-beiges Haarkleid, im Winter entweder reines Weiß – oder die »blaue« Fellvariante, deren Farbtöne von Hellgrau über Dunkelblau bis zu Schwarz reichen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211355 Art.-Nr.: 211355 Polarfuchs | Foto: © Michael Poliza/www.michaelpoliza.com | Text: Tilman Bolzenhardt

Dalmation Puppies | Tim Flach http://www.photographermagazine.net/tim-flach/

Erdmännchen sind ebenso neugierig wie scheu. Die kleinen Raubtiere gehören zur Familie der Schleichkatzen und leben in den Savannen des südlichen Afrika, wo sie sich Erdhöhlen bauen – Diese Karte hier online kaufen: http://bkurl.de/pkshop-211085 Art.-Nr.: 211085 Höhlenbewohner | Foto: © Mattias Klum | Text: Rolf Bökemeier