Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Die Hufeisensiedlung im Berliner Ortsteil Britz ist eine Siedlung des sozialen Wohnungsbaus und seit 2008 UNESCO-Welterbe. Sie entstand nach Plänen des Architekten Bruno Taut, des Architekten und späteren Berliner Stadtbaurats Martin Wagner sowie des Gartenarchitekten Leberecht Migge. Sie ist eines der ersten Projekte des sozialen Wohnungsbaues und gilt als eine Ikone des modernen Städtebaus und des Neuen Bauens. Die Siedlung wurde zwischen 1925 und 1933 in mehreren Bauabschnitten errichtet,

Berliner Moderne in 60 Sec | UNESCO Welterbe (1:04)

weissenhofsiedlung. stuttgart. 1927 . bruno taut

Bruno+Taut+Berlin | Taut - Email, Fotos, Telefonnummern zu Taut

Siedlung Onkel Toms Hütte, Bruno Taut, Berlin, 1926-1932.