Erkunde Heimische Heilpflanzen und noch mehr!

Was wirklich wichtig ist beim Kräuter sammeln und ein großer Sammelkalender für heimische Heilpflanzen.

Was wirklich wichtig ist beim Kräuter sammeln und ein großer Sammelkalender für heimische Heilpflanzen.

Mit Fett - und trotzdem gesund: das „Doc-Fleck-Frühstück“

Dr. med. Anne Fleck ist Ernährungsmedizinerin in Hamburg und Berlin

Mit Fett - und trotzdem gesund: das „Doc-Fleck-Frühstück“

Was cookst Du heute: Fenchel - Sirup bei Husten, Schnupfen und Erkältung

Was cookst Du heute: Fenchel - Sirup bei Husten, Schnupfen und Erkältung

Große Heilerin und üppige Nahrungsquelle voll mit Vitalstoffen. Finde heraus, wie und wann du die einzelnen Teile der Brennnessel erntest und nutzt.

Die Brennnessel - Große Heilerin und üppige Nahrungsquelle

Große Heilerin und üppige Nahrungsquelle voll mit Vitalstoffen. Finde heraus, wie und wann du die einzelnen Teile der Brennnessel erntest und nutzt.

10 Gründe Ingwertee und Ingwerwasser zu trinken

10 erstaunliche Effekte von Ingwerwasser und Ingwertee

10 Gründe Ingwertee und Ingwerwasser zu trinken

Gänseblümchen http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Gänseblümchen http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Viele Mythen und Legenden ranken sich um die Haselsträucher. Neben ihren Nüssen kannst du aber auch Blüten, Blätter und Rinde für deine Gesundheit nutzen.

Die sagenumworbene Hasel bietet weit mehr als nur Nüsse

Viele Mythen und Legenden ranken sich um die Haselsträucher. Neben ihren Nüssen kannst du aber auch Blüten, Blätter und Rinde für deine Gesundheit nutzen.

Ursprünglich kommt der Gemeine oder gelb-grüne Frauenmantel aus Osteuropa und Asien. Mittlerweile ist er auch bei uns heimisch und vielfach wild zu finden. Frauenmantel hat eine ganz besondere Eigenschaft, er schwitzt kristallklares Wasser aus den Spitzen seiner Blattzähnchen, welches sich in der Mitte der hübschen Mantelblätter zu einem großen Tropfen sammelt. Diese Tropfen werden Guttationstropfen genannt und waren bei den Alchemisten des Mittelalters sehr beliebt.

Frauenmantel schützt die Gesundheit der Frau, kann aber noch einiges mehr

Ursprünglich kommt der Gemeine oder gelb-grüne Frauenmantel aus Osteuropa und Asien. Mittlerweile ist er auch bei uns heimisch und vielfach wild zu finden. Frauenmantel hat eine ganz besondere Eigenschaft, er schwitzt kristallklares Wasser aus den Spitzen seiner Blattzähnchen, welches sich in der Mitte der hübschen Mantelblätter zu einem großen Tropfen sammelt. Diese Tropfen werden Guttationstropfen genannt und waren bei den Alchemisten des Mittelalters sehr beliebt.

Bärlapp http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Bärlapp http://www.kraeuter-verzeichnis.de/

Der Rotklee ist weit verbreitet und wird in vielen Kulturen als Glücksbringer betrachtet. Seine wirklich liegt aber in seinen vielen gesunden Inhaltsstoffen - Bild von 4028mdk09 [CC BY-SA 3.0],

Rotklee

Der Rotklee ist weit verbreitet und wird in vielen Kulturen als Glücksbringer betrachtet. Seine wirklich liegt aber in seinen vielen gesunden Inhaltsstoffen - Bild von 4028mdk09 [CC BY-SA 3.0],

Pinterest
Suchen