Erkunde Telefonat, Steckt Dahinter und noch mehr!

Michael Flynns plötzlicher Rücktritt: Dieses Komplott gegen Trump steckt dahinter

Michael Flynns plötzlicher Rücktritt: Dieses Komplott gegen Trump steckt dahinter

Putin zu kürzlichem Telefonat mit Trump: Ich möchte an diese Chance für unsere Länder glauben — RT Deutsch

Putin zu kürzlichem Telefonat mit Trump: Ich möchte an diese Chance für unsere Länder glauben — RT Deutsch

Die USA wird offenbar auch künftig an der Nato festhalten: Ihr neuer US-Amtskollegen James Mattis habe sich in einem Telefonat "noch einmal eindeutig zur Bedeutung des Bündnisses und auch zum gemeinsamen Ziel einer starken Nato bekannt", so Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Die USA wird offenbar auch künftig an der Nato festhalten: Ihr neuer US-Amtskollegen James Mattis habe sich in einem Telefonat "noch einmal eindeutig zur Bedeutung des Bündnisses und auch zum gemeinsamen Ziel einer starken Nato bekannt", so Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).

Bei ihrem Telefonat am Samstagabend haben die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Donald Trump, die Situation in Syrien erörtert und die Vorrangigkeit eines Zusammenschlusses von Bemühungen im Kampf gegen die größte Bedrohung, den internationalen Terrorismus hervorgehoben, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.

Bei ihrem Telefonat am Samstagabend haben die Präsidenten Russlands und der USA, Wladimir Putin und Donald Trump, die Situation in Syrien erörtert und die Vorrangigkeit eines Zusammenschlusses von Bemühungen im Kampf gegen die größte Bedrohung, den internationalen Terrorismus hervorgehoben, wie der Kreml-Pressedienst mitteilte.

Merkel und Trump sind sich einig über die fundamentale Bedeutung der NATO und wollen die transatlantische Zusammenarbeit vertiefen. Das teilte Merkels Sprecher Seibert nach einem Telefonat der Kanzlerin mit dem US-Präsidenten mit. Zudem sprachen beide über Russland.

Merkel und Trump sind sich einig über die fundamentale Bedeutung der NATO und wollen die transatlantische Zusammenarbeit vertiefen. Das teilte Merkels Sprecher Seibert nach einem Telefonat der Kanzlerin mit dem US-Präsidenten mit. Zudem sprachen beide über Russland.

Russlands Präsident Wladimir Putin und sein US-Amtskollege Donald Trump werden bei ihrem bevorstehenden Telefonat vermutlich auch den Kampf gegen den Terrorismus besprechen. Dies teilte Kellyanne Conway, Trumps Beraterin, gegenüber dem US-Sender CBS mit.

Russlands Präsident Wladimir Putin und sein US-Amtskollege Donald Trump werden bei ihrem bevorstehenden Telefonat vermutlich auch den Kampf gegen den Terrorismus besprechen. Dies teilte Kellyanne Conway, Trumps Beraterin, gegenüber dem US-Sender CBS mit.

Die Außenminister Russlands und Deutschlands, Sergej Lawrow und Frank-Walter Steinmeier, haben am Dienstag die Situation im syrischen Aleppo erörtert. Zentrales Thema des Telefongesprächs, das auf Initiative Berlins stattfand, war die schwere humanitäre Lage in der Stadt, teilte das russische Außenamt nach dem Telefonat mit.

Die Außenminister Russlands und Deutschlands, Sergej Lawrow und Frank-Walter Steinmeier, haben am Dienstag die Situation im syrischen Aleppo erörtert. Zentrales Thema des Telefongesprächs, das auf Initiative Berlins stattfand, war die schwere humanitäre Lage in der Stadt, teilte das russische Außenamt nach dem Telefonat mit.

Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei einem Telefonat die Lage in der Ukraine und in Syrien erörtert. Das teilte die Pressestelle des Kremls am Donnerstag nach dem Gespräch der beiden Politiker mit.

Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben bei einem Telefonat die Lage in der Ukraine und in Syrien erörtert. Das teilte die Pressestelle des Kremls am Donnerstag nach dem Gespräch der beiden Politiker mit.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat seinen US-Amtskollegen John Kerry in einem Telefonat darauf aufmerksam gemacht, dass die USA Waffen an das Terrornetzwerk Dschebhat an-Nusra (Fatah al-Scham) liefern. Dabei berief er sich auf Offenbarungen von Feldkommandeuren der Terroristen, wie das russische Außenamt am Mittwoch mitteilte.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat seinen US-Amtskollegen John Kerry in einem Telefonat darauf aufmerksam gemacht, dass die USA Waffen an das Terrornetzwerk Dschebhat an-Nusra (Fatah al-Scham) liefern. Dabei berief er sich auf Offenbarungen von Feldkommandeuren der Terroristen, wie das russische Außenamt am Mittwoch mitteilte.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen