Erkunde Dieser Balkon, Balkon Ist und noch mehr!

Dieses Gefälle reicht eigentlich nicht aus.... Es müsste mindestens. 1,5 Prozent haben, damit Starkregen abfließen kann. Dieser Balkon ist glücklicherweise überdacht. Sonst müsste hier unter Umständen das Gefälle erhöht werden.

Dieses Gefälle reicht eigentlich nicht aus.... Es müsste mindestens. 1,5 Prozent haben, damit Starkregen abfließen kann. Dieser Balkon ist glücklicherweise überdacht. Sonst müsste hier unter Umständen das Gefälle erhöht werden.

Glasbausteine sind zwar wieder  modern, aber die alten Steine sind oft regelrechte Wärmebrücken. Hier geht viel Energie verloren, aber sie bringen auch reichlich Helligkeit ins Haus. Was tun? Umbau, Austausch oder lassen? Der Sachverständige kann Kosten und Nutzen einschätzen und berät zu Alternativen.

Glasbausteine sind zwar wieder modern, aber die alten Steine sind oft regelrechte Wärmebrücken. Hier geht viel Energie verloren, aber sie bringen auch reichlich Helligkeit ins Haus. Was tun? Umbau, Austausch oder lassen? Der Sachverständige kann Kosten und Nutzen einschätzen und berät zu Alternativen.

Scheinbar kleines Detail... kann aber viel ärger verursachen, der Ablauf vor der Kelleraußentür. Wohin führt die Entwässerung? Wie steht es mit der Gefahr des Rückstaus? Wo liegen die entsprechenden Rückstauventile und sind sie intakt? Auch solche Fragen klären Sie bei der Ortsbesichtigung.

Scheinbar kleines Detail... kann aber viel ärger verursachen, der Ablauf vor der Kelleraußentür. Wohin führt die Entwässerung? Wie steht es mit der Gefahr des Rückstaus? Wo liegen die entsprechenden Rückstauventile und sind sie intakt? Auch solche Fragen klären Sie bei der Ortsbesichtigung.

Wer ein altes Haus kauft, um es selbst zu bewohnen, der steht vor der Wahl: Umbau und Sanierung oder lieber gleich Abriss und Neubau. Viele Faktoren müssen bei der Entscheidung bedacht werden. Immer hilfreich ist die Begutachtung der Immobilie durch den unabhängigen Sachverständigen - im Idealfall natürlich vor dem Kauf! Mehr dazu unter http://www.vpb.de/presse-service-abriss-neubau.html

Wer ein altes Haus kauft, um es selbst zu bewohnen, der steht vor der Wahl: Umbau und Sanierung oder lieber gleich Abriss und Neubau. Viele Faktoren müssen bei der Entscheidung bedacht werden. Immer hilfreich ist die Begutachtung der Immobilie durch den unabhängigen Sachverständigen - im Idealfall natürlich vor dem Kauf! Mehr dazu unter http://www.vpb.de/presse-service-abriss-neubau.html

Wer ein altes Haus kauft, der sollte es vor dem Kauf vom Sachverständigen begutachten lassen. Er kann den Zustand der Substanz und Haustechnik einschätzen und weiß, was Reparaturen und Modernisierungen kosten.

Wer ein altes Haus kauft, der sollte es vor dem Kauf vom Sachverständigen begutachten lassen. Er kann den Zustand der Substanz und Haustechnik einschätzen und weiß, was Reparaturen und Modernisierungen kosten.

Fenstertausch oder nicht? Moderne Fenster sparen viel Energie und kosten nicht einmal die Welt. Oft lässt sich dabei auch gleich die Fensterteilung verändern oder es können bodentiefe Fenster eingebaut werden. Wird die Fassade gedämmt, werden die neuen Fenster gleich entsprechend weit nach vorne gesetzt. Was bauphysikalisch geht, was sinnvoll und finanzierbar ist, das klären Sie im Gespräch mit Ihrem Sachverständigen vor Ort.

Fenstertausch oder nicht? Moderne Fenster sparen viel Energie und kosten nicht einmal die Welt. Oft lässt sich dabei auch gleich die Fensterteilung verändern oder es können bodentiefe Fenster eingebaut werden. Wird die Fassade gedämmt, werden die neuen Fenster gleich entsprechend weit nach vorne gesetzt. Was bauphysikalisch geht, was sinnvoll und finanzierbar ist, das klären Sie im Gespräch mit Ihrem Sachverständigen vor Ort.

Sinn alle Pläne vorhanden? Auch die Statik? Ist auch wirklich jeder Teil des Hauses baurechtlich genehmigt? Selbst das nachträglich angebaute Terrassendach? Auch solche Fragen klären Sie als Kaufinteressenten am besten vor dem Kauf gemeinsam mit Ihrem VPB-Sachverständigen.

Sinn alle Pläne vorhanden? Auch die Statik? Ist auch wirklich jeder Teil des Hauses baurechtlich genehmigt? Selbst das nachträglich angebaute Terrassendach? Auch solche Fragen klären Sie als Kaufinteressenten am besten vor dem Kauf gemeinsam mit Ihrem VPB-Sachverständigen.

In welchem Zustand ist das Dach? Kann es noch einige Zeit lang so bleiben? Oder muss es gedämmt werden? Und wenn schon Dämmung, warum dann nicht gleich Ausbau oder Aufstocken? Solche Fragen, die Vorzüge und Nachteile einzelner Baumaßnahmen, lassen sich beim Termin vor Ort erörtern.

In welchem Zustand ist das Dach? Kann es noch einige Zeit lang so bleiben? Oder muss es gedämmt werden? Und wenn schon Dämmung, warum dann nicht gleich Ausbau oder Aufstocken? Solche Fragen, die Vorzüge und Nachteile einzelner Baumaßnahmen, lassen sich beim Termin vor Ort erörtern.

Normal oder zu nass? Feuchte Wände, vor allem im Keller, gehören zu den typischen Problemen beim Altbau. Der Sachverständige prüft das Mauerwerk und klärt die Ursachen.

Normal oder zu nass? Feuchte Wände, vor allem im Keller, gehören zu den typischen Problemen beim Altbau. Der Sachverständige prüft das Mauerwerk und klärt die Ursachen.

Schlimmer Schaden oder eher harmlos? Der Sachverständige kann aus Erfahrung einschätzen, welche Ursachen zum Beispiel Putzverfärbungen haben können.

Schlimmer Schaden oder eher harmlos? Der Sachverständige kann aus Erfahrung einschätzen, welche Ursachen zum Beispiel Putzverfärbungen haben können.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search