Erkunde Und Etablierte, Etablierte Reduziert und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #4. Eröffnung Anfang 2007: Salotto - Pizza Bar Grill - Die größte Herausforderung: Ein erfolgreiches Lokal direkt neben dem schon vorhandenen eigenen erfolgreichen Lokal (La Stanza) konzipieren und einführen.  Das Salotto wurde etwas edler, schicker, und mehr ein Restaurant. Allerdings mit Barbetrieb.  Ein Erfolg am dem ersten Tag der Eröffnung. Bereits am ersten offiziellen Abend, einen Tag nach der Eröffnungsparty, bis zum letzten Platz ausgebucht und so ging es weiter. Mit…

Project #4. Eröffnung Anfang 2007: Salotto - Pizza Bar Grill - Die größte Herausforderung: Ein erfolgreiches Lokal direkt neben dem schon vorhandenen eigenen erfolgreichen Lokal (La Stanza) konzipieren und einführen. Das Salotto wurde etwas edler, schicker, und mehr ein Restaurant. Allerdings mit Barbetrieb. Ein Erfolg am dem ersten Tag der Eröffnung. Bereits am ersten offiziellen Abend, einen Tag nach der Eröffnungsparty, bis zum letzten Platz ausgebucht und so ging es weiter. Mit…

Mein Projekt #5: Tinello Café-Bar-Ristorante

Mein Projekt #5: Tinello Café-Bar-Ristorante

Mein Projekt #5: Tinello Café-Bar-Ristorante

Mein Projekt #5: Tinello Café-Bar-Ristorante

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Project #3: Und Wunschtraum #3. Ein Boutique-Hotel. Nicht pseudo-cool und wie so viele nur eine Kopie der Designhotels, wie sie Sir Conran in London erfand und etablierte - reduziert und kühl. Neo-Barock als Grundthema, klar gestaltet, aber trotzdem gemütlich und heimelig. Eröffnung im Juni 2006 zur Fußball WM, nach ca. 18 Monaten von der Idee, Konzeptentwicklung, Bauplanung, Entkernen, Neuaufbau bis zur Fertigstellung!

Pinterest
Suchen