Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Rezepte Gibts, Und Rezepte und noch mehr!

Zaubermone und ihr Thermomix® TM5. Eine Liebe wird zum Beruf! Kochen, Backen und Rezepte finden

Ratz-Fatz-Giotto-Creme im Thermomix: Zutaten: 100g Giotto-Kugeln,120g Kakao-Pulver oder Ovomaltine,500g Cremefine zum Schlagen Zubereitung: Giotto zusammen mit dem Kakaopulver in den Mixtopf geben und 10 sec./Stufe 8 zerkleinern. Dann Cremefine dazu und 50 sec./Stufe 6 aufschlagen. In eine Schüssel oder kleine Gläser umfüllen und kalt stellen.

Double Cheesecake mit Karamell- und Schokoguss

„Die Schokokrümel-Torte ist leicht und schnell zu backen, preiswert und sehr lecker“, so preist Paula Anna Scheer aus Münster-Albachten ihre Torte...

Wenig Kalorien, viel Vitamine: FroYo Bites sind der neue Food-Trend zum Selbermachen

Wenig Kalorien, viel Geschmack und super schnell gemacht: Nach diesen FroYo Bites Rezepten werdet ihr verrückt sein!

Leckeres Brot für Grillpartys oder Geburtstage. Einfach nur ein großes Brot Zick Zack einschneiden, Kräuterbutter und Käse hinzufügen, ab in den Ofen und fertig! Noch mehr Tapas Rezepte gibt es auf www.spaaz.de

Franzbrötchen

Teig ausrollen, mit Butter bestreichen, aufrollen und kleine Trapeze schneiden. Dann in der Mitte parallel zu den Schmittflächen eindrücken und backen. Das Rezept ist kinderleicht

Low Carb Rezept für ein luftiges überbackenes Mozzarella-Low-Carb-Fladenbrot. Wenig Kohlenhydrate und einfach zum Nachkochen. Super für Diät/zum Abnehmen.

Fächerbaguette Brot mit Tomate Mozzarella und italienischen Kräutern. Ein perfektes Brot zum Grillen. Noch mehr Rezepte gibt es auf www.Spaaz.de

Tolles, selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk: Apfel-Zimt-Likör! 600ml Apfelsaft, naturtrüb + 900g Zucker + 900ml Wodka, 40% + 8 Gewürznelken + 25g Zimt Alles bis auf den Wodka in einem Topf zum Kochen bringen und unter Rühren 5min kochen lassen. 10min abkühlen. Wodka dazugeben und umrühren. Weitere 10min abkühlen. Dann in gut verschließbare Gefäße abfüllen und 4 Wochen reifen lassen! Danach durch ein Teesieb abgießen und in schicke Flaschen umfüllen.