Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Gute Nachricht, Zweitliga und noch mehr!

Zwei Tage nach dem geglückten Zweitliga-Comeback hat Dynamo Dresden schon die nächste gute Nachricht…

2. Liga - Wir sind angekommen !! Dynamo Dresden hat zwei Jahre nach seinem Abstieg in die 3. Liga die Rückkehr in die 2. Bundesliga mit Dramatik bestanden. Der achtmalige DDR-Meister kam beim 1. FC Magdeburg zu einem 2:2 (0:2) und ist damit vier Spieltage vor Saisonende nicht mehr von einem Aufstiegsplatz zu verdrängen. Dynamo lag zwischenzeitlich

Aias Aosman ist ins Visier des Kontrollausschusses des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) geraten. Der Kontrollausschuss leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den 22 Jahre alten Mittelfeldspieler wegen des Verdachts einer Tätlichkeit gegen Gegenspieler Benjamin Schwarz im Spiel ... mehr lesen

Mathias Fetsch wechselt zu Holstein Kiel, in beiderseitigem Einvertsändnis wurde der Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Tickets und Service für Heimspiele | SG Dynamo Dresden e.V.

Fast 30 000 Zuschauer, Mega-Choreo, klasse Stimmung. Beim Zweitliga-Comeback von Dynamo Dresden passten die…

Dynamo Dresden will kommende Saison in der zweiten Liga angreifen und verstärkt sich mit zwei Spielern. Beide kommen von Reserveteams zweier Bundesligisten. Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden hat Offensiv-Allrounder Marcel Hilßner und Linskverteidiger Marc Wachs verpflichtet. Der 21-jährige Marcel Hilßner wechselt von Werder Bremen II zu den Sachsen, Marc Wachs (20) kommt vom FSV Mainz 05 II.

Dynamo hat im Aufstiegsrennen der 3. Liga einen kleinen Dämpfer erlitten und den Heimsieg gegen Stuttgarter Kickers verpasst. Der Spitzenreiter aus Dresden kam derweil nicht über ein 1:1 gegen die Stuttgarter Kickers hinaus. In einem sehr abwechslungsreichen ersten Abschnitt versteckten sich die Gäste keineswegs. Stephané Mvibudulu ging an Dynamo-Schlussmann Janis Blaswich vorbei, schoss Richtung

Während Dynamo als souveräner Tabellenführer mit einem Vorsprung von acht Punkten auf den ersten Verfolger einsam ihre Kreise ziehen, ist Hansa um jeden Punkt verlegen. Mit momentan 34 Zählern steht man auf Rang 15 und hat nur ein Polster von drei Pünktchen auf die Abstiegsplätze. Dresden ist seit acht Spielen unbesiegt! Nach den letzten beiden Spielen

Akaki Gogia (24) , Stürmer vom FC Brentford (2.engl. Liga) kommt für 1 Jahr als Leihspieler zu Dynamo. Der Offensivmann hat noch bis 2019 einen Vertrag beim FC Brentfort. In Dresden soll er die Kreativabteilung stärken. „Aber wir setzen uns dabei nicht unter Druck. Werden nicht in Aktionismus verfallen“, hatte Sportdirektor Ralf Minge