Erkunde Mehl 250, Zucker 100 und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Schokocookies - außen cross innen weich  Rezept: Zutaten: 280 g Mehl 250 g Butter 100 g brauner Zucker 100 g weißer Zucker 2 Eier ½ TL Salz 1 TL Natron Vanillemark + wie man mag: Schokodrops, Nüsse Zubereitung: Alles Vermengen – Häufchen mit einem Esslöfel auf das Backpapier – in den vorgeheizten Backofen bei 190°C für ca. 10 Minuten – bis der Rand leicht braun wird – auskühlen lassen und danach erst vom Blech nehmen.

Schokocookies - außen cross innen weich Rezept: Zutaten: 280 g Mehl 250 g Butter 100 g brauner Zucker 100 g weißer Zucker 2 Eier ½ TL Salz 1 TL Natron Vanillemark + wie man mag: Schokodrops, Nüsse Zubereitung: Alles Vermengen – Häufchen mit einem Esslöfel auf das Backpapier – in den vorgeheizten Backofen bei 190°C für ca. 10 Minuten – bis der Rand leicht braun wird – auskühlen lassen und danach erst vom Blech nehmen.

Joghurt-Apfel Kuchen 250 g Naturjoghurt 120 g Zucker 3 Eier 75 ml Öl 2 Pck Vanillezucker 260 g Mehl ½ Pck Backpulver 1 Prise Salz Zitronenabrieb 2-3 Äpfel Teig vermengen in die Springform, darauf Apfelspalten verteilen. 50 MIn. bei 175°C backen. wer mag zum Servieren mit Puderzucker bestreuen :-)

Joghurt-Apfel Kuchen 250 g Naturjoghurt 120 g Zucker 3 Eier 75 ml Öl 2 Pck Vanillezucker 260 g Mehl ½ Pck Backpulver 1 Prise Salz Zitronenabrieb 2-3 Äpfel Teig vermengen in die Springform, darauf Apfelspalten verteilen. 50 MIn. bei 175°C backen. wer mag zum Servieren mit Puderzucker bestreuen :-)

Amerikaner 100 g Butter 100 g Zucker 1 Pck Vanillezucker 2  Eier 1 Prise Salz 1 Pck Puddingpulver, Vanille 5 EL Milch 250 g Mehl 1/2 Pck Backpulver 150 g Zucker   kleine Häufchen mit einem Esslöfel machen und für 12-15 Minuten bei 175°C backen Auskühlen lassen und wie gewünscht glasieren - am liebsten mit viel Kakaoglasur - oder doppelt glasieren :-)

Amerikaner 100 g Butter 100 g Zucker 1 Pck Vanillezucker 2 Eier 1 Prise Salz 1 Pck Puddingpulver, Vanille 5 EL Milch 250 g Mehl 1/2 Pck Backpulver 150 g Zucker kleine Häufchen mit einem Esslöfel machen und für 12-15 Minuten bei 175°C backen Auskühlen lassen und wie gewünscht glasieren - am liebsten mit viel Kakaoglasur - oder doppelt glasieren :-)

Kleiner Eisberg 2 Pck Blätterteig 2 B Sahne 3 B Schmand 2 Pck Sahnesteif 1 Glas Schattenmorelen 2 Pck Vanillezucker 100 g Zucker Kokosflocken 6 gleiche Teile Blätterteig quer schneiden, aus dem Ersten 4 Teile - aus dem zweiten nur noch 2. Den restlichen Teig anderweitig verwenden. Die Kirschen in einer Reihe eng legen - zusammenrollen - festdrücken - ein paar Löcher reinpiecksen und 55 min bei 160° backen. Abkühlen - den Berg bauen - dazwischen die Creme - zum Schluss mit Kokosflocken…

Kleiner Eisberg 2 Pck Blätterteig 2 B Sahne 3 B Schmand 2 Pck Sahnesteif 1 Glas Schattenmorelen 2 Pck Vanillezucker 100 g Zucker Kokosflocken 6 gleiche Teile Blätterteig quer schneiden, aus dem Ersten 4 Teile - aus dem zweiten nur noch 2. Den restlichen Teig anderweitig verwenden. Die Kirschen in einer Reihe eng legen - zusammenrollen - festdrücken - ein paar Löcher reinpiecksen und 55 min bei 160° backen. Abkühlen - den Berg bauen - dazwischen die Creme - zum Schluss mit Kokosflocken…

Schneeflöckchentorte 100 g Kokosraspel 4 Eiweiß 1 Prise Salz 125 g Margarine 125 g    Zucker 1 Pck Vanillezucker 4 Eigelb 100 g Mehl 1 TL Backpulver Füllung 2 Schlagsahne 2 Pck Sahnesteif 1 Becher Schmand 1 Pck Vanillezucker Johannisbeergelee Boden backen mit 60 g Kokos vorher in Pfanne rösten -  30 Minuten bei 160 Grad backen. Boden halbieren - mit Johannisbeergelee bestreichen - Hälfte der Creme - Deckel drauf - Creme und mit restl. Kokosflocken bestreuen

Schneeflöckchentorte 100 g Kokosraspel 4 Eiweiß 1 Prise Salz 125 g Margarine 125 g Zucker 1 Pck Vanillezucker 4 Eigelb 100 g Mehl 1 TL Backpulver Füllung 2 Schlagsahne 2 Pck Sahnesteif 1 Becher Schmand 1 Pck Vanillezucker Johannisbeergelee Boden backen mit 60 g Kokos vorher in Pfanne rösten - 30 Minuten bei 160 Grad backen. Boden halbieren - mit Johannisbeergelee bestreichen - Hälfte der Creme - Deckel drauf - Creme und mit restl. Kokosflocken bestreuen

Zitronenmuffin - mit Basilikumbutter

Zitronenmuffin - mit Basilikumbutter

Basilikumeis mit Erdbeeren und Balsamicoglace

Basilikumeis mit Erdbeeren und Balsamicoglace

luftig leckerer Sektkuchen mit Hugo Zutaten: 1 Tasse Öl (250 ml) 4 Eier  280g Zucker  1 P Vanillezucker 360g Mehl  1 P Backpulver 1 Tasse Sekt – Hugo Puderzucker Minzblätter Zubereitung:Öl, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach Mehlmischung und Sekt (etwas übrig lassen) dazugeben.  Bei 175°C für 55 Min. in einer Guglhupfform backen. Nach dem Erkalten den restlichen Hugo mit Puderzucker zu einem Guss vermixen und auf den Kuchen, wer mag noch mit frischen Minzblättern, geben.

luftig leckerer Sektkuchen mit Hugo Zutaten: 1 Tasse Öl (250 ml) 4 Eier 280g Zucker 1 P Vanillezucker 360g Mehl 1 P Backpulver 1 Tasse Sekt – Hugo Puderzucker Minzblätter Zubereitung:Öl, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Danach Mehlmischung und Sekt (etwas übrig lassen) dazugeben. Bei 175°C für 55 Min. in einer Guglhupfform backen. Nach dem Erkalten den restlichen Hugo mit Puderzucker zu einem Guss vermixen und auf den Kuchen, wer mag noch mit frischen Minzblättern, geben.

Mohn-Kirsch-Napf-Kuchen - super lecker und saftig Zutaten: 720g Sauerkirschen 250g Margarine 220g Zucker 1 Pr Salz 1 P Vanillezucker 4 Eier  500g Mehl  1 P Backpulver 175ml Milch 1 P Mohnmasse Zubereitung: Kirschen abtropfen, Margarine schaumig schlagen + Zucker+ Va­nillezucker + Salz. Eier nach und nach. Mehl und Backpulver + Milch dazu. Kirschen in 2/3 des Teiges in Form geben. Restlichen Teig + Mohnmasse - oben in die Form füllen  - mit einer Gabel mi­schen. Bei 175°C ca. 60-70 Min…

Mohn-Kirsch-Napf-Kuchen - super lecker und saftig Zutaten: 720g Sauerkirschen 250g Margarine 220g Zucker 1 Pr Salz 1 P Vanillezucker 4 Eier 500g Mehl 1 P Backpulver 175ml Milch 1 P Mohnmasse Zubereitung: Kirschen abtropfen, Margarine schaumig schlagen + Zucker+ Va­nillezucker + Salz. Eier nach und nach. Mehl und Backpulver + Milch dazu. Kirschen in 2/3 des Teiges in Form geben. Restlichen Teig + Mohnmasse - oben in die Form füllen - mit einer Gabel mi­schen. Bei 175°C ca. 60-70 Min…

Zum 30. Geburtstag - Mini Hugoküchlein und Pralinen

Zum 30. Geburtstag - Mini Hugoküchlein und Pralinen

Pinterest
Suchen