Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Der Flügelaltar der Gertrudiskirche in Saalfeld-Graba bei geöffnetem Zustand, Schnitzereien von Hans Gottwald von Lohr, um 1510; Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Saalfeld-Graba © Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Foto: Werner Streitberger, 2009

Unknown franconian master, Coronation of St. Mary, Saalfeld/Graba, St. Gertrudis church, painting on the backside of the left wing of the main altar, first quarter of XVI. cent.; Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Saalfeld-Graba © Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Foto: Werner Streitberger, 2009

Altar, Hospitalkirche, ursprünglich in der Stadtpfarrkirche St. Martin, Hof an der Saale, um 1510

Unknown franconian master, Mass of St. Gregory, Saalfeld/Graba, St. Gertrudis church, painting on the backside of the left wing of the main altar, first quarter of XVI. cent.; Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Saalfeld-Graba © Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie/Foto: Werner Streitberger, 2009

Haben Sie sich schon mal gefragt, wo Naturgeister wie Nymphen, Elfen und Satyre sich treffen würden? Nun, vielleicht wäre es in den Feengrotten von Saalfeld in Thüringen. Besonders bekannt ist das ehemalige Bergwerk für seine farbenprächtigen Tropfsteine, mit denen die Grotte 1993 sogar in das Guinness-Buch der Rekorde eingegangen ist und die nur dank der …

http://www.restaurierung-rabich.de/index.php?page=harra-2

http://www.restaurierung-rabich.de/index.php?page=harra-2