Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Weltkriegs, Plakaten und noch mehr!

Brexit D-Day im Inselstaat London. Die Brexit-Gegner ziehen alle Register: Die Weltkriegs-Ikone Winston Churchill blickt in London grimmig von den Plakaten - "Brits don’t quit"...

Norderelbbrücke

Linie [35] auf der Norderelbbrücke. Zwar hat das Stadttor-Design den zweiten Weltkrieg überdauert, aber später musste es der Verbreiterung der Brücke weichen. (20.05.1953 - Egon Ihde - Sammlung VVM)

Die Schlafwandler: Wie Europa in den ersten Weltkrieg zog: Amazon.de

Der 2. Weltkrieg - Wendepunkt der deutschen Geschichte : Kein anderes Ereignis des 20. Jahrhunderts hat so viel Leid über die Menschheit gebracht wie der im Namen Deutschlands von Adolf Hitler entfesselte Zweite Weltkrieg. Rund 60 Millionen Menschen kamen ums Leben, unzählige in Europa und Asien verloren ihre Heimat durch Flucht und Vertreibung. Der materielle Schaden war unermesslich. Der Niederlage Deutschlands folgte die Befreiung von der Diktatur, von Militarismus und Obrigkeit...

Politiker, Patrioten, Profiteure : Die Europäische Union ist ihrer größten Belastungsprobe seit Beginn der europäischen Integration nach dem Zweiten Weltkrieg ausgesetzt. Nicht nur geht das Gespenst des Nationalismus wieder um, auch die anhaltende globale Finanzkrise, die Turbulenzen innerhalb der Europäischen Währungsunion, eine historisch hohe Arbeitslosenquote und wachsende Zuwanderung stellen den Gemeinsinn in Europa auf die bislang größte und schwierigste Probe. Wolfgang Hetze...

Die Menschheit hat den Verstand verloren

Astrid Lindgren hat unsere Kindheit geprägt. Mit Pippi Langstrumpf und Wir Kinder aus Bullerbü hat sie unseren Blick auf die Welt verändert. Ihre Geschichten handeln von Mut, Hoffnung, Liebe und Widerstand. Lange bevor diese Bücher entstanden, schrieb sie ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts nieder: den Zweiten Weltkrieg. In ihren Tagebüchern schildert sie, wie Europa von Faschismus, Rassismus und Gewalt vergiftet wird.

Im Hamburger Stadtviertel Hohe Luft gibt es viele schöne alte Gründerzeithäuser,jedoch sind im 2. Weltkrieg auch viele zerstört worden. Manche wieder aufgebaut und saniert aber auch neue Häuser entstanden. Die ersten Nachkriegshochhäuser in Hamburg sieht man hier im Hintergrund, es sind die sogenannten Grindelhochhäuser jetzt wieder in Restaurierung und noch mit " Paternoster" versehen Das Katzenbild ist an dieser Hauswand angebracht[fc-foto:33066650]

Flucht aus Schlesien 1945: Odyssee durchs Eis - http://www.spiegel.de/einestages/kriegsende-in-breslau-flucht-nach-westen-a-1017534.html

So schwer hatten es die Vertriebenen in der Nachkriegszeit

Europa im Zweiten Weltkrieg

Die Schlafwandler: Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog: Christopher Clark, Norbert Juraschitz: Bücher