Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Der Gott, Schwierigkeiten und noch mehr!

Unser Maskottchen, Ganesha - der Gott, der alle Schwierigkeiten aus dem Weg räumt

Alexander der Große hatte fragenkatalog in Indien an Yogi - 10 Fragen: eine Frage war: Alex.: "von wem gibt es mehr"? - von den Lebenden oder den Toten ?? Antwort des Yogis = genial : "es gibt keine Toten" Wie wahr !! Verstehe diese Aussage! Diese Aussage 100% Verstanden - lebst du pure Ewigkeit! brauchst keinen quacksalbernden "ich weiss alles" doofmann od. Scientologen oder Dumpfbacken Guru mehr- Bist selbst - deine - 100% Autorität - das ist dann Mensch / Geist sein !

If india was a movie

If India was a movie Photo Series by MaltePietschmann.com

reise nach indien indische kultur indische kinder

peacepaixsalaam: india 001 by m.p.noise on Flickr.

The Death Card stands for sweeping change and transformation which can often feel like a death when its force of impact hits hard. It symbolises the death of a situation in our lives. {The Death - Universal Goddess Tarot}

Tara II Acryl und Blattgold auf Leinwand <3<3

Wie der Mahamantra nach Deutschland kam : Gour-Ni-Times

Die 5 Tibeter sind eine dynamische Übungsfolge, der eine gewisse Verjüngungs-Wirkung zugeschrieben wird. Hier steht welche Übungen das sind, und was noch wichtig ist. Über die 5 Tibeter hat wahrscheinlich jeder schon mal was gehört. Hier beschreibt Lore Tomalla, wie diese Verjüngungsübungen auszuführen sind und welche Ernährung unterstützend wirkt. Die fünf Tibeter Eine dynamische Übungsreihe für Personen mit zu niedrigem Blutdruck.