Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Über Seine, Einem Neuen und noch mehr!

Matthias von Bornstädt spricht in einem neuen LiteraturfilmExpress über seine Abenteuerreihe „Labyrinth der Geheimnisse", die im Ravensburger Buchverlag erscheint.

Im Wortwechsel mit Literaturfilm erklärt Georg Möller, warum er ein Buch über Kennzahlen geschrieben hat, wie die richtigen Zahlen bei der Zielerreichung helfen können und wie sein Buch im Detail aufgebaut ist. „Auf Kurs bringen“ ist erschienen bei Wiley-VCH.

Psychiatrische Meinungsbildung

Buchbesprechung Blog: Psychiatrische Meinungsbildung

Dominic Boeer und Samira El Ouassil waren im Literaturtest -Studio zu Gast. Dabei ist dieser Trailer entstanden, in dem die Autoren ihre humorvolle Kampfansage an alle Moralisten und Gutmenschen vorstellen. "Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg" erscheint im Piper Verlag.

Philip Meinhold geht in „Erben der Erinnerung“ seiner deutsch-jüdischen Familiengeschichte auf den Grund. Ausschlaggebend für diese persönliche Spurensuche ist ein außergewöhnlicher Wunsch seiner Mutter zum 70. Geburtstag. Im Wortwechsel mit Literaturfilm erzählt der Autor, was ihn dazu bewegt hat, sich mit seiner Familienvergangenheit auseinanderzusetzen und welche Erkenntnis er aus seinen Recherchen gewonnen hat. „Erben der Erinnerung“ ist im Verbrecher Verlag erschienen.

Catherine Shepherd legt mit „Auf den Flügeln der Angst“ den vierten Fall ihrer erfolgreichen Krimireihe aus Zons vor. Die Zonser Stadtgeschichte erwacht zum Leben!

Im Wortwechsel mit Literaturfilm erklärt Georg Möller, warum er ein Buch über Kennzahlen geschrieben hat, wie die richtigen Zahlen bei der Zielerreichung helfen können und wie sein Buch im Detail aufgebaut ist. „Auf Kurs bringen“ ist erschienen bei Wiley-VCH.

In "Mein Buch & ich" spricht der Autor Florian Scheibe über seinen neuen Roman "Kollisionen", das im Klett-Cotta Verlag erschienen ist: https://www.youtube.com/watch?v=QDiFBIr9pQE

Auf der Leipziger Buchmesse hat Literaturfilm Georg Kreis getroffen. Er ist der Herausgeber des Nachschlagewerkes "Die Geschichte der Schweiz", das sowohl für Historiker als auch für Studenten oder Schweizinteressierte eine lohnenswerte Lektüre ist.

Markus Feldenkirchen, Spiegel-Redakteur und Buchautor, stellt in einem „LiteraturfilmExpress“ seinen aktuellen Roman „Keine Experimente“ vor. Das Buch ist im Verlag KEIN & ABER erschienen.