Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Aussuchen Mit, Neuen Bilderbuch und noch mehr!

Tauche in Aschenputtels Welt ein! Mit der neuen Bilderbuch-App vom Carlsen Verlag kann man Aschenputtel hautnah erleben. Mit Aschenputtel den Hausputz erledigen oder die richtige Musik für den Ball mit dem Prinzen aussuchen - mit der neuen Bilderbuch-App "Aschenputtel" kann man spielen, sich vorlesen lassen oder selber lesen. So wird lesen lernen leicht gemacht und spielerisch verknüpft. Im Auftrag des Carlsen Verlags ist dieser von Literaturfilm produzierte Apptrailer entstanden.

Fabian Risk wollte eigentlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Doch dann wird der Justizminister ermordet aufgefunden, und Risk soll bei den Ermittlungen helfen. Es bleibt nicht bei einem Opfer. Die einzige Verbindung zwischen den Toten: Jedem wurde ein Organ geraubt. Fabian Risk ahnt, dass der Mörder mit seinem Rachefeldzug noch lange nicht fertig ist. Die Jagd nach dem Täter beginnt. Literaturfilm produzierte diesen Kurztrailer im Auftrag von Open Publishing.

Im Wortwechsel mit ‪‎Literaturfilm‬ erzählt uns der Autor und Journalist Matthias Lohre, warum er das Buch "Das Erbe der Kriegsenkel" geschrieben hat und erklärt, was die traumatischen Erlebnisse seiner Eltern mit seiner eigenen Geschichte zu tun haben. Der ‪‎LiteraturfilmExpress‬ entstand im Auftrag von Gütersloher Verlagshaus.

Der Dreh mit Patricia Holland Moritz fand auf dem Gelände der Willner-Brauerei in Berlin statt, wo sie ihren Kriminalroman „Die Einsamkeit des Chamäleons“ vorstellt, der im Gmeiner Verlag erscheint.

"Wer mag Gurken, Erbsen, Bohnen und zum Nachtisch noch Melonen?" Diese App lädt den kleinen Leser dazu ein, mitzuerleben, was essen heißt. Nudeln mit Tomatensoße spritzen herrlich und was schmeckt Emma besser - Obst oder Gemüse oder vielleicht doch ein Eis am Strand? Emmas Reime regen zum Mitsprechen an und die App ist mit 80 Animationen und über 100 witzigen Sounds ausgestattet. Literaturfilm hat den Trailer zu der App "Emma isst" im Auftrag des Carlsen Verlags erstellt.

Unser neues Format "MEIN BUCH & ICH" feierte auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Premiere. Mit dabei: Der niederländische Autor Adriaan va Dis mit seinem Buch "Das verborgene Leben meiner Mutter", erschienen bei Droemer Knaur.

"Für mich ist Backgammon eine Art Parabel auf das Wirtschaftsleben.", erklärt Nobert Häring. Mit "Stimmt es, dass...?" erscheint das Buch zur Handelsblatt-Kolumne, in der sich der Autor täglich mit ökonomischen Fragen beschäftigt. Norbert Häring stellt in seinem Buch, erschienen im Schäffer-Poeschel Verlag, respektlose Fragen zu Wirtschaftsordnung und Wirtschaftskrise und gibt Antworten für Experten und Laien gleichermaßen. Literaturfilm traf ihn auf eine Partie Backgammon.

Prof. Dr. Claudia Bausewein erklärt in diesem Autorenporträt, welcher Gedanke hinter der Palliativmedizin steckt, welches Anliegen sie mit ihrem Buch "Sterben ohne Angst" verbindet und welche Faktoren besonders entscheidend sind, um mit den vielfältigen Belastungen in der Arbeit umgehen zu können. Das Autorenporträt produzierte Literaturfilm im Auftrag des Kösel Verlags. Prof. Dr. Claudia Bauswein ist Direktorin der Klinik und Poliklinik für Palliativmedizin, Klinikum Universität München.

In diesem Autorenporträt führt uns der Autor Andreas Knuf in das Thema „Selbstmitgefühl“ ein. Wie können wir einen freundlichen und achtsamen Umgang mit uns erlernen und mit den ständigen Selbstverurteilungen aufhören? In seinem Buch „Sei nicht so hart zu Dir selbst“ zeigt der Autor Wege auf, wie man Selbstmitgefühl kultivieren kann. Das Porträt entstand im Auftrag des Kösel Verlags.

Philip Meinhold geht in „Erben der Erinnerung“ seiner deutsch-jüdischen Familiengeschichte auf den Grund. Ausschlaggebend für diese persönliche Spurensuche ist ein außergewöhnlicher Wunsch seiner Mutter zum 70. Geburtstag. Im Wortwechsel mit Literaturfilm erzählt der Autor, was ihn dazu bewegt hat, sich mit seiner Familienvergangenheit auseinanderzusetzen und welche Erkenntnis er aus seinen Recherchen gewonnen hat. „Erben der Erinnerung“ ist im Verbrecher Verlag erschienen.