Erkunde Eigenschaften Darstellung und noch mehr!

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Die Abtrennung der Spaltprodukte und Aktiniden erfolgt mithilfe des Extraktionsmittels     TBP 30 (Tri-n-Butyl-Phosphat, verdünnt mit 70% Kerosin), welches in Anwesenheit von Salpetersäure die Nitrate des Plutoniums und Urans unter Komplexbildung löst. Die Nitrate der Spaltprodukte und Aktiniden verbleiben dagegen in der wässrigen Phase. Durch Abtrennung der organischen Phase können so Uran und Plutonium abgetrennt werden. Durch…

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Die Abtrennung der Spaltprodukte und Aktiniden erfolgt mithilfe des Extraktionsmittels TBP 30 (Tri-n-Butyl-Phosphat, verdünnt mit 70% Kerosin), welches in Anwesenheit von Salpetersäure die Nitrate des Plutoniums und Urans unter Komplexbildung löst. Die Nitrate der Spaltprodukte und Aktiniden verbleiben dagegen in der wässrigen Phase. Durch Abtrennung der organischen Phase können so Uran und Plutonium abgetrennt werden. Durch…

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Im Betrieb entstehen sowohl Spaltprodukte, als auch die gewünschten Pu-Isotope. Für den militärischen Einsatz wird 239Pu benötigt. Ist der Anteil an 240Pu kleiner als 7% spricht man von waffenfähigem Plutonium. Um den Anteil der zu schweren Isotope möglichst gering zu halten darf die Reaktion nicht zu lange laufen, weswegen Brutreaktoren die Möglichkeit bieten, die Brennstäbe auch bei laufendem Betrieb zu entnehmen, und so den Anteil an…

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Im Betrieb entstehen sowohl Spaltprodukte, als auch die gewünschten Pu-Isotope. Für den militärischen Einsatz wird 239Pu benötigt. Ist der Anteil an 240Pu kleiner als 7% spricht man von waffenfähigem Plutonium. Um den Anteil der zu schweren Isotope möglichst gering zu halten darf die Reaktion nicht zu lange laufen, weswegen Brutreaktoren die Möglichkeit bieten, die Brennstäbe auch bei laufendem Betrieb zu entnehmen, und so den Anteil an…

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Plutonium wird zivil in Kernreaktoren als Brennstoff zur Energiegewinnung, und militärisch in nuklearen Sprengköpfen eingesetzt. In zivilen Kernreaktoren wird jedoch kein reines Plutonium eingesetzt, sondern Brennstäbe mit unterschiedlichen Mischverhältnissen von Uranoxid und Plutoniumoxid, sogenannte MOX-Brennelemente. Laut Nuklearforum Schweiz beträgt  dabei der Anteil an Plutoniumoxid zwischen 7 und 8%.

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Plutonium wird zivil in Kernreaktoren als Brennstoff zur Energiegewinnung, und militärisch in nuklearen Sprengköpfen eingesetzt. In zivilen Kernreaktoren wird jedoch kein reines Plutonium eingesetzt, sondern Brennstäbe mit unterschiedlichen Mischverhältnissen von Uranoxid und Plutoniumoxid, sogenannte MOX-Brennelemente. Laut Nuklearforum Schweiz beträgt dabei der Anteil an Plutoniumoxid zwischen 7 und 8%.

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Großtechnisch wird Plutonium in sog. "Brutreaktoren" gewonnen. Hierbei handelt es sich um Hochtemperatur-Druckreaktoren, die mit flüssigem Natrium als Kühlmittel arbeiten. Das in herkömmlichen Siedewasser-Reaktoren verwendete Wasser würde die Neutronen abbremsen und so den Prozess stoppen. Als Moderatoren werden in diesem Reaktortyp Stäbe aus Bor-Stahl eingesetzt.

Plutonium - Eigenschaften, Darstellung und Anwendung-Großtechnisch wird Plutonium in sog. "Brutreaktoren" gewonnen. Hierbei handelt es sich um Hochtemperatur-Druckreaktoren, die mit flüssigem Natrium als Kühlmittel arbeiten. Das in herkömmlichen Siedewasser-Reaktoren verwendete Wasser würde die Neutronen abbremsen und so den Prozess stoppen. Als Moderatoren werden in diesem Reaktortyp Stäbe aus Bor-Stahl eingesetzt.

Pinterest
Suchen