Erkunde Verbaut, Wirft und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Höllenmaschine UVR - Zusammenbau Teil 2

Bestandsaufnahme am alten Rechner: Mit fdisk müssen Sie sich zunächst einmal ansehen, welche Partitionen in Ihrem Rechner verbaut sind.

Komplett-PCs sind nie perfekt, meist fehlen wichtige Komponenten, während gleichzeitig Hardware verbaut ist, die Sie gar nicht brauchen. Zudem kombinieren die Hersteller gerne schnelle CPUs mit zu schwachen Grafikkarten - ein fataler Fehler bei Spiele-PCs. Legen Sie selbst Hand an, müssen auch keine faulen Kompromisse wie etwa windige No-Name-Netzteile (Chinaböller) eingehen. Doch das Beste an einem Eigenbau-PC ist die massive Preisersparnis, schließlich müssen Sie nicht die Arbeitszeit…

XPS 13 (Bild: Dell)-Die Anschlüsse des Karbon-verstärkten Aluminium-Korpus des 1,2 kg (FHD) leichten XPS 13 sind vollständig: Dell verbaut zwei USB-3.0-Typ-A-Ports und eine USB-Type-C-Buchse mit Thunderbolt-3-Controller. Ergo wird das Noteboook über den Anschluss aufgeladen, er eignet sich aber auch für USB-3.1-Gen2-Geräte, für externe 4K-Displays oder per Adapter für Gigabit-Ethernet. Hinzu kommen ein SD-Kartenleser und eine Öse für ein Kensington-Schloss. Das XPS 13 funkt per Bluetooth 4.1…

SSD im Test: Samsung 850 Evo 4TB-Die höchste Kapazität bei den 2,5-Zoll-Consumer-SSDs bietet Samsung mit der 850 Evo 4TB. Im Inneren des nur 7 Millimeter dünnen Speichergiganten werkelt der hauseigene 8-Kanal-Controller MHX in Zusammenarbeit mit V-NAND-TLC-Flash der dritten Generation. Dabie sind acht Flashspeicherchips á 512 Gigabyte verbaut, hinzu kommt ein 4 GB großer LPDDR3-Cache. Die Gesamtschreibleistung gibt der Hersteller mit 300 Terabyte ab, die MTBF soll bei 1,5 Millionen Stunden…

Acer Predator 21X-Links wie rechts verbaut Acer je zwei USB-3.0-Ports, hinzu kommt ein SD-Kartenleser. Auf der Rückseite befinden sich ein HDMI-, Gigabit-Ethernet- sowie zwei Displayports und ein Thunderbolt-3-Anschluss. Die Tastatur nutzt beleuchtete Cherry-MX-Switches, bei denen sich Käufer ihre Lieblingsvariante aussuchen können. Der Nummernblock ist magnetisch und kann umgedreht werden. So wird er zum Clickpad samt zwei Maustasten.

Colorfly E708PRO 3G (BLACK/WHITE) • 7.0 Zoll Touchscreen • Android 4.4 • CPU: MTK8382 Cortex A7 Quad Core 1.3GHz • 1GB RAM/16GB ROM • 2MPx Kamera • 3G Modul verbaut

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search