Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

Der Veranstaltungsplan für die einzelnen Sessions wird am jeweiligen Barcamp-Tag morgens durch die Teilnehmer festgelegt. Jeder kann sich einen Vortrag oder mehrere Themenvorschläge überlegen. Wie es auch fest im großen Buch der Barcamp-Regeln verankert ist, kann/soll (ist sehr erwünscht!) von jedem Teilnehmer des Tourismuscamp 2013 eine Session gehalten werden.

Hier seht Ihr das Logo des Tourismuscamps 2013. Das 7. Tourismuscamp findet im Januar 2014 in Eichstätt statt.

Die Vorstellungsrunde auf dem Tourismuscamp. Hier gilt die 5. Barcampregel: Stelle dich mit drei Schlagworten vor!

Suchbild: Digitaler Umbruch sponsort Tourismuscamp

Vom 18. bis 20. Januar 2013 fand in Eichstätt das 6. Tourismuscamp statt. Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Kulturgeographie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt organisiert Tourismuszukunft – Institut für eTourismus DAS Barcamp in Deutschland zum Thema eTourismus.

Immer wieder TZonntags, 6.3.2016: Kooperation Influencer-Netzwerk, Website-Navigation, TourismusCamp 2017, Facebook Live, XING und LinkedIn

Immer wieder TZonntags, 6.9.2015: Tourismuscamp #tce16, Google Logo, Facebook-Chat für Websites, Castlecamp 2015 live, Arbeit 4.0, Snack Content

Immer wieder TZonntags, 24.1.2015: Die Streif in 360°, kostenloses Webinar “Facebook Werbung”, Infografiken leicht gemacht, Tourismuscamp-Storify, Tourismusnetzwerke

Rückblick #tce15 #Tourismuscamp in #Bayern.