Erkunde Und Erbrechen, Gegen Durchfall und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Homöopathie gegen Durchfall und Erbrechen - Elternwissen.com

Homöopathie gegen Durchfall und Erbrechen - Elternwissen.com

Verboten gut ⚠: Tannenspitzen ~ Sirup gegen Husten

Verboten gut ⚠: Tannenspitzen ~ Sirup gegen Husten

Oregano, das mediterrane Heilkraut Oregano ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die aus der Bergwelt der Mittelmeerländer stammt. Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika, die jemals untersucht wurden. Oregano ist darüber hinaus ein stark fungizides Mittel. Daher wirkt er gut bei Pilz-Infektionen aller Art. Interessant ist ausserdem seine blutverdünnende Wirkung, so dass er auch in der Schlaganfall-/Herzinfarktprophylaxe…

Oregano, das mediterrane Heilkraut Oregano ist eine aromatische und sehr heilkräftige Pflanze, die aus der Bergwelt der Mittelmeerländer stammt. Oregano zählt zu den kraftvollsten Kräutern und den wirkungsvollsten natürlichen Antibiotika, die jemals untersucht wurden. Oregano ist darüber hinaus ein stark fungizides Mittel. Daher wirkt er gut bei Pilz-Infektionen aller Art. Interessant ist ausserdem seine blutverdünnende Wirkung, so dass er auch in der Schlaganfall-/Herzinfarktprophylaxe…

Tinkturen selber machen: Heilkräuter in Flaschen abgefüllt

Tinkturen selber machen: Heilkräuter in Flaschen abgefüllt

Purpur-Sonnenhuts sorgen dafür, dass sich die körpereigenen Abwehrzellen, die Leukozyten, schneller vermehren, und bekämpfen gleichzeitig die Verbreitung von Viren und Bakterien.Dosierung und Anwendung: D 12, bei akuten Beschwerden 3- bis 6-mal täglich 5 Globuli. Klingt die Krankheit ab, 2- bis 3-mal täglich 5 Globuli. Das hilft unterstützend: Zitronensaft schafft ein unattraktives Umfeld für Bakterien und Viren im Körper.

Purpur-Sonnenhuts sorgen dafür, dass sich die körpereigenen Abwehrzellen, die Leukozyten, schneller vermehren, und bekämpfen gleichzeitig die Verbreitung von Viren und Bakterien.Dosierung und Anwendung: D 12, bei akuten Beschwerden 3- bis 6-mal täglich 5 Globuli. Klingt die Krankheit ab, 2- bis 3-mal täglich 5 Globuli. Das hilft unterstützend: Zitronensaft schafft ein unattraktives Umfeld für Bakterien und Viren im Körper.

Homöopathische Mittel - Globuli Liste mit Beschreibung

Homöopathische Mittel - Globuli Liste mit Beschreibung

Homöopathie: Globuli bei Husten und Reizhusten

Homöopathie: Globuli bei Husten und Reizhusten

Homöopathische Mittel

Homöopathische Mittel

Jeder kennt es! Jeder hasst es! Doch hier ist zum Glück die ultimative Lösung.

Jeder kennt es! Jeder hasst es! Doch hier ist zum Glück die ultimative Lösung.

Wer imer anch Fehlern sucht, wird nie das Richtige finden...Wie wahr, wie wahr. Es gibt Leute die haben an allem was zu meckern, auszusetzen.

Wer imer anch Fehlern sucht, wird nie das Richtige finden...Wie wahr, wie wahr. Es gibt Leute die haben an allem was zu meckern, auszusetzen.

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Suchen