Erkunde Satire Zeitschrift, Fünf Etappen und noch mehr!

Der Anschlag der religiös motivierten Terroristen auf die Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo ist nur der erste Schritt des Angriffs auf die Freiheit.

Oft ein wenig plump, sehr oft latent sexistisch und manchmal am Rande des Rassismus - doch immer scharfzüngig und mittendrin in der gesellschaftlichen Diskussion: Das waren die Karikaturen von "Charlie Hebdo". Die belgische Zeitung "L'Echo" würdigt das Gesamtwerk anhand ausgewählter Zeichnungen auf der Titelseite.

Je suis Charlie by Uderzo

Bei dem schrecklichen Attentat auf die Redaktion der französischen Satirezeitschrift »Charlie Hebdo« sind zwölf Menschen ums Leben gekommen, darunter die Spitze der politischen Satire in Frankreich...

"Je suis Charlie." | I am Charlie. | Ich bin Charlie.

Charlie Hebdo

Charlie Hebdo.

Anschlag auf die Redaktion des "Charlie Hebdo" in Paris

Diese Illustrationen sind traurig anzusehen, sind aber leider die blanke Realität. Schaut sie euch an und lasst uns in den Kommentaren wissen, was euch beim Anblick dieser Bilder durch den Kopf geht... psychedelic art Mario Sanchez Nevado Unbekannt Mark Kostabi Asaf Hanuka Unbekannt Angel...

Charlie Hebdo est mort, vive Charlie Hebdo - Chasseurs de cool

Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen
Search