Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Sieh dir diese und weitere Ideen an!

impulse | Macher – Thema Wettbewerb: "Der Matratzenmarkt wird von Goliaths dominiert. Adam Szpyt ist ein David. Er greift die großen Hersteller im Matratzenmarkt frontal an – mit günstigen Preisen und Provokationen."

ZDF WISO | Abzocke in Deutschland: "Manager großer deutscher Firmen sprechen sich ab, wenn es um die Preise ihrer Produkte geht."

ZDF WISO | Abzocke in Deutschland - Kartelle auf Kosten der Kunden: "Die überteuerte Zeche zahlen die Verbraucher, weil es nach den Absprachen keinen funktionierenden Wettbewerb mehr gibt. Und Verkäufer, die nicht mitmachen wollen, werden oft bedroht, schikaniert und geschäftlich ruiniert."

ZDF WISO | Abzocke in Deutschland - Kartelle auf Kosten der Kunden: "Sie treffen sich in Hotelzimmern, an Flughäfen oder auch in der Sauna, alles streng geheim. Manager großer deutscher Firmen sprechen sich ab, wenn es um die Preise ihrer Produkte geht."

Vertriebsmanager | Der Matratzenmarkt oder das Kartell im Schlafzimmer: "Der Matratzenmarkt wird dominiert von großen Einkaufsverbänden und ungeschriebenen Branchengesetzen. Neue Vertriebsformen können sich in diesen starren Strukturen nur schwer durchsetzen, wie das Beispiel des Start-ups bett1.de zeigt."

FAZ | Razzia bei Matratzenfirmen: "Es bestehe der Verdacht, dass die Hersteller Händlern Nachteile angedroht oder zugefügt hätten oder Vorteile versprochen oder gewährt hätten, um sie zur Einhaltung bestimmter Mindestpreise beim Weiterverkauf von #Matratzen anzuhalten, teilte das #Bundeskartellamt am Freitag auf Anfrage in Bonn mit."

Handelsblatt exklusiv | Razzia bei Matratzenfirmen: "Illegale Absprachen im Matratzengeschäft haben das #Bundeskartellamt auf den Plan gerufen."

Bundeskartellamt | Weiteres Bußgeld wegen vertikaler Preisbindung im #Matratzenfall verhängt: "Von Anfang 2007 bis Juli 2011 hatten Verantwortliche von Metzeler mit ihren Händlern wiederholt Vereinbarungen darüber getroffen, dass bestimmte #Matratzen sowohl im stationären Handel als auch im Online-Handel grundsätzlich zu den vom Hersteller vorgegebenen Verkaufspreisen angeboten werden."

Bundeskartellamt | Erstes Bußgeld wegen vertikaler Preisbindung im #Matratzenfall verhängt: "Die Preisbindungen erfolgten im Rahmen von Gesprächen mit freien Einzelhändlern oder Einkaufskooperationen der Händler über die Einhaltung der Mindestverkaufspreise sowie durch Schreiben an Einzelhändler, in denen auf die Einhaltung der Mindestverkaufspreise hingewiesen oder um die Einhaltung der Mindestpreise gebeten wurde."

Die Tricks der Matratzenhändler – Wie Kunden geködert werden

ARD | Die Tricks der Matratzenhändler – Wie Kunden geködert werden: "Der Vertriebsleiter berichtet, dass die Margen für die Händler der #Matratzen zwischen dem 2,6 – 3,5-fachen liegen. Ein Stuttgarter Händler würde sogar das Fünffache draufschlagen. Die Mitglieder des Verbandes achten außerdem darauf, dass gewisse Mindestpreise von den Händlern eingehalten werden."