Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Erschrocken, Verwunderung und noch mehr!

Eines Tages werden die Menschen wieder …

Eines Tages werden die Menschen wieder aus ihren Telefonen aufblicken. Sie werden erschrocken einander bemerken und sich voll Verwunderung tief in die Augen sehen. Und sie werden erkennen, dass sie dort, in ihrem Gegenüber, genau das finden können, was sie in all den Jahren in ihren kleinen Geräten vergebens gesucht haben. Guadda Massabi 10-2016

Ich bin im Reinen mit mir …

Ich wünsche jedem Menschen, dass er einmal sagen kann: “Ich bin im Reinen mit mir und der Welt. Alles ist gut, wie es ist. Es war gut und es wird gut werden. Ich bin froh und dankbar, dass es mich gibt. Mich Mensch.” Guadda Massabi 08-2016

Die Wolke Ludmilla …

Sofia lag im Gras und träumte vor sich hin. Es war ein strahlend blauer Himmel über ihr, die Sonne schien und es war kein einziges Wölkchen am Himmel zu entdecken. Sie schaute einfach so in das blaue Nichts und ließ ihre Gedanken treiben. Das Treiben war ganz im Einklang mit der Natur, ruhig und warm und sonnig. Die Blumen dufteten, die Vögel zwitscherten und im Hintergrund plätscherte zu allem irdischen Glück ein kleiner Bach. ...

Sinn ist die Kraft …

Sinn ist die Kraft, die uns durchs Leben führt. Sie ist in uns, sie ist um uns, und sie wirkt durch uns. Sinn ist der Puls und der Atem unseres Geistes. Guadda Massabi 09-2016

Vinyl Wall Decal werden weitere Pippi Zitat Pippi von PaperCandyNL

Das Lied des Lebens … +visual+

Das Lied des Lebens Ich singe das Lied des Lebens, ich male die Bilder meiner Träume, ich schreibe die Geschichte der Wahrheit, ich atme die Essenz des Seins, ich esse aus dem Garten der Natur, ich lebe die Liebe. Ich bin in Demut und voll Dankbarkeit gegenüber dem Unerklärlichen. Tag für Tag wieder und wieder im Puls der Mutter Erde, bis ich eines Tages da bin, wo ich her komm. Denn jeder Anfang hat ein Ende und jedes Ende hat einen Anfang. Guadda Massabi 12-2012

ein bisschen mehr Mut …

Ich wünsche uns allen ein bisschen mehr Mut, um dem Schmerz der Welt entgegenzutreten. Denn, nur wenn wir nicht wegsehen, können wir die Größe erfahren, die in allem steckt. Ich erkenne das Sein. Guadda Massabi 10-2016