Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Ursprünglich Wohl, Schwabenheim und noch mehr!

The hunt of the unicorn München Bayerisches National Museum BNM Email Jungfrau mit dem Einhorn (Emailmedaillon) Paris, um 1320/1330 7,0 cm Inv.-Nr. MA 2202 Ankauf 1883, aus der Probstei Pfaffenhofen in Schwabenheim an der Selz. Ursprünglich wohl im Besitz der Benediktinerabtei St. Maximin, Trier

Madonna della Misericordia,1412 Battista da Vicenza e bottega (Vicenza 1375 08.-1438) Madonna della Misericordia,1412 tempera su tela; 167 x 255 cm iscrizioni: alla base M.CCCC.XII HOC OPUS FECIT FIERI FRATALEA BEATAE MARIAE SEMPER VIRGINIS ET SANCTORUM APOSTOLORUM;

Augustinermuseum Freiburg Maltererteppich - The Virgin and the Unicorn

https://flic.kr/p/9EgQgo | Annunciation - shown as the hunt of the unicorn | Heilsberger Einhorn Verkündigung (1480-1500) Schlossmuseum Weimar - Klassik Stiftung Weimar Jürgen Werinhard Einhorn D 336

DI 76 (Lüneburger Klöster) Kloster Ebstorf 4. V. 15. Jh. Signatur: DI 76, Nr. 60 Lesepultdecke.1) Leinen mit Stickerei. Die querrechteckige Decke, die in der Schatzkammer ausgestellt ist, zeigt Maria mit dem Einhorn in dem von einer sechsseitigen Mauer eingefaßten Hortus conclusus, links vor dem Eingangstor der Erzengel Gabriel als Jäger mit vier Hunden. Er hält ein Horn, aus dem ein Schriftband mit der Inschrift A hervorgeht, den Hunden sind die Schriftbänder B–E zugeordnet. Weitere Schri

Annunciation with the Unicorn Polyptych National Museum Warsaw. The Mystic Hunt of the Unicorn Representing Annunciation

Das Einhorn ist ein pferdeähnliches Fabeltier mit einem Horn auf der Stirn. Es gilt als das edelste aller Fabeltiere und steht als Symbol für das Gute.

Wildweibchen_mit_Einhorn um 1500, Strassburg

Unicorn - Cambrai, Bibliothèque municipale, ms. 0012, f. 000Av. Gradual, 1540 (Northern France or Belgium). Arms of Robert de Croÿ.