Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Erkunde Illustrierten, Erscheinen und noch mehr!

Alle Galgenlieder

Limitierte Auflage: Buchdruck in einer Auflage von 1500 Exemplaren

»Die Zusammenarbeit von Max Goldt und Martin Z. Schröder hat zu höchster Kunst geführt, einer blitzenden Verbindung von Schrift und Idee, Schönheit und Witz.« Der Tagesspiegel

Reise nach Brasilien in den Jahren 1815 bis 1817

Ja, dieses Buch ist wundervoll, von außen, von innen, von unten und von oben. Und es fühlt sich gut an. 3 Hefte in einem Umschlag aus feinem Papier mit dem Titel in Reliefschrift, die nach innen geht. Ganz in weiß, wie die Spitze des ewig schönen Fuji Yama, birgt dieses Buch 30 Gedichte, die im besten Sinne einfach und lakonisch das in karge Worte fassen, was dem Meister in den Sinn gekommen ist. »minimal« birgt eine Fülle an Dichtungen, die in ihrer kargen sprachlichen Reduziertheit…

Kopfkissenbuch

Die Geschichte vom Prinzen Genji

Wortspieler und Stilkünstler: Ein großer Unbekannter der russischen Moderne Der Club der Buchstabenmörder ist eine Geheimgesellschaft im Moskau der 1920er Jahre. Jeden Samstag treffen sich die Mitglieder in einem Raum voller leerer Bücherregale. Sie erzählen einander Geschichten, eine phantastischer als die andere, aber nichts darf auf Papier gebannt werden - Buchstaben sind Ideengefängnisse und müssen zerstört, Manuskripte verbrannt werden. Darüber sind sich alle einig, doch das…

Wo gibt es heute noch Wildnis? fragt sich Robert Macfarlane, als er den Straßenatlas ausbreitet und beschließt, die letzten unberührten Flecken Natur zu finden, die sich hinter den Schraffuren und Linien, Farben und Symbolen fernab der Schnellstraßen verstecken. Abgelegene Inseln und verborgene Gebirge, unwegsame Moore und undurchdringliche Wälder. Seine Suche führt ihn von den schroffen Klippen im Norden Schottlands zu den verwunschenen Hohlwegen Südenglands, von der kargen…