Erkunde Wir Haben, Sollen und noch mehr!

Verwandte Themen durchstöbern

Neuausrichtung der (Energie-) Versorgung in Bergisch Gladbach #gl1 - Di 18.02. um 17 h im Bergischen Löwen - "Wir haben in den letzten Monaten viel politisch diskutiert, jetzt sollen die Bürger umfassend informiert werden", so Urbach. Auf Anregung von SPD-Faktion und der Stadtrats-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen gibt es daher am Dienstag, 18. Februar, ab 17 Uhr im Spiegelsaal im Bürgerhaus Bergischer Löwe eine Infoveranstaltung.

Neuausrichtung der (Energie-) Versorgung in Bergisch Gladbach #gl1 - Di 18.02. um 17 h im Bergischen Löwen - "Wir haben in den letzten Monaten viel politisch diskutiert, jetzt sollen die Bürger umfassend informiert werden", so Urbach. Auf Anregung von SPD-Faktion und der Stadtrats-Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen gibt es daher am Dienstag, 18. Februar, ab 17 Uhr im Spiegelsaal im Bürgerhaus Bergischer Löwe eine Infoveranstaltung.

Heute um 17 h [#gl1]: Infoveranstaltung "Stadtwerke/Versorgung" zieht in den großen Saal des Bergischen Löwen!

Heute um 17 h [#gl1]: Infoveranstaltung "Stadtwerke/Versorgung" zieht in den großen Saal des Bergischen Löwen!

Versand der Ablesekarten durch das Abwasserwerk der Stadt Bergisch Gladbach - Das Abwasserwerk der Stadt Bergisch Gladbach kündigt an, dass die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer in Bergisch Gladbach ab dem 04.12.2015 Post bekommen werden. Dabei handelt es sich um Ablesekarten zur Ermittlung der Zählerstände für Frischwasser. Diese Zählerstände bilden die Grundlage für die endgültige Abrechnung der Schmutzwassergebühren für das Jahr 2015.

Versand der Ablesekarten durch das Abwasserwerk der Stadt Bergisch Gladbach - Das Abwasserwerk der Stadt Bergisch Gladbach kündigt an, dass die Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer in Bergisch Gladbach ab dem 04.12.2015 Post bekommen werden. Dabei handelt es sich um Ablesekarten zur Ermittlung der Zählerstände für Frischwasser. Diese Zählerstände bilden die Grundlage für die endgültige Abrechnung der Schmutzwassergebühren für das Jahr 2015.

Ein neuer Lebensmittel-Markt für Moitzfeld -  EDEKA Hetzenegger mit besonderem Konzept ab 29. Januar Einladung zur Eröffnungsfeier am Freitag, 30.01.2014 - Die Wartezeit ist vorbei - jetzt kommt EDEKA nach Moitzfeld. Im Sommer 2014 hatte Kaiser's Tengelmann den kleinen Supermarkt in Moitzfelds Mitte geschlossen, nachdem bereits zwei Jahre zuvor die Schlecker Drogeriemarktfiliale daneben im Rahmen der Insolvenz auflöste.

Ein neuer Lebensmittel-Markt für Moitzfeld - EDEKA Hetzenegger mit besonderem Konzept ab 29. Januar Einladung zur Eröffnungsfeier am Freitag, 30.01.2014 - Die Wartezeit ist vorbei - jetzt kommt EDEKA nach Moitzfeld. Im Sommer 2014 hatte Kaiser's Tengelmann den kleinen Supermarkt in Moitzfelds Mitte geschlossen, nachdem bereits zwei Jahre zuvor die Schlecker Drogeriemarktfiliale daneben im Rahmen der Insolvenz auflöste.

Bergisch Gladbach [#gl1] - pebaco blog: Künftige Versorgung von Bergisch Gladbach: Eine (Zwischen-)Chronik

Bergisch Gladbach [#gl1] - pebaco blog: Künftige Versorgung von Bergisch Gladbach: Eine (Zwischen-)Chronik

Zur Diskussion um eine Baumschutzsatzung für Bergisch Gladbach <#gl1>: Lesenswertes zum Nutzen der Bäume...

Zur Diskussion um eine Baumschutzsatzung für Bergisch Gladbach <#gl1>: Lesenswertes zum Nutzen der Bäume...

Presseschau des Bürgerportals iGL: Lutz Urbach will zuerst Grünen reden, dann mit der SPD - Bürgermeister Lutz Urbach auf der Suche nach einer Mehrheit im neuen Stadtrat. Laut SPD gibt es bislang keinerlei Absprachen, Grünen-Kandidat Peter Baeumle-Courth hält auch wechselnde Mehrheiten für möglich. Allerdings gibt es in der CDU die Ansicht, bei den Grünen dominierten „Ideologen“ gegenüber den Pragmatikern.

Presseschau des Bürgerportals iGL: Lutz Urbach will zuerst Grünen reden, dann mit der SPD - Bürgermeister Lutz Urbach auf der Suche nach einer Mehrheit im neuen Stadtrat. Laut SPD gibt es bislang keinerlei Absprachen, Grünen-Kandidat Peter Baeumle-Courth hält auch wechselnde Mehrheiten für möglich. Allerdings gibt es in der CDU die Ansicht, bei den Grünen dominierten „Ideologen“ gegenüber den Pragmatikern.

Die Energiewende als Chance für den Mittelstand - Die Frage, welche Chancen die Energiewende für neue Innovationen bietet, stand im Mittelpunkt des Wirtschaftsforums in Bergisch-Gladbach. Auf dem von der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) veranstalteten Forum gaben zahlreiche Experten aus Unternehmen, Wissenschaft  und Politik Einblicke in die Innovationspraxis der Region.

Die Energiewende als Chance für den Mittelstand - Die Frage, welche Chancen die Energiewende für neue Innovationen bietet, stand im Mittelpunkt des Wirtschaftsforums in Bergisch-Gladbach. Auf dem von der Rheinisch-Bergischen Wirtschaftsförderungsgesellschaft (RBW) veranstalteten Forum gaben zahlreiche Experten aus Unternehmen, Wissenschaft und Politik Einblicke in die Innovationspraxis der Region.

Während über die Ausrichtung der künftigen Energieversorgung in Bergisch Gladbach diskutiert wird, muss RWE (Anteilseigner der RheinEnergie) Milliardenabschreibungen bei konventionellen Kraftwerken vornehmen...

Während über die Ausrichtung der künftigen Energieversorgung in Bergisch Gladbach diskutiert wird, muss RWE (Anteilseigner der RheinEnergie) Milliardenabschreibungen bei konventionellen Kraftwerken vornehmen...

98. Rund um Köln - Infos zur Streckenführung für das Bergisch Gladbacher Stadtgebiet

98. Rund um Köln - Infos zur Streckenführung für das Bergisch Gladbacher Stadtgebiet

Pinterest
Suchen