Pinterest • ein Katalog unendlich vieler Ideen

Kichererbsen-Möhren-Curry

Zutaten für das Rezept Kichererbsen-Möhren-Curry: Zwiebeln, Limettensaft, Lauchzwiebeln, Kreuzkümmel, Kokosmilch, Karotten, Curryblätter, Kichererbsen, Kurkuma, Gemüsebrühe, Gewürznelken, Korianderkörner, Senfpulver, Knoblauchzehen, Salz

Gemüse-Linsen-Curry

Gemüse-Linsen-Curry - smarter - Zeit: 20 Min. | eatsmarter.de Wer braucht da schon Fleisch?

Da kann der Heinz einpacken! Ketchup ganz leicht selber machen

Ketchup selber machen: Schritt für Schritt erklärt

Grüne Smoothies lassen die Pfunde schmelzen - ganz ohne Anstrengung und Hungern! Trinken Sie jeden Tag ein großes Glas. Zutaten für Liter: 《 1 reife Banane, 《 2 süße Äpfel, 《 ½ Kopfsalat, 《 2 Handvoll Babyspinat und Petersilie, 《 ½ l Wasser

Sommersalat mit Himbeeren, Avocado und Ziegenkäse

Brötchen aus dem 5-Minuten-Brot-Teig

Brötchen aus dem 5-Minuten-Brot-Teig - einfach, schnell und verdammt lecker. Mit langer, kalter Teigführung. Ideale Sonntagsbrötchen.

Selbst gebackenes Toastbrot - mit dem "Wunderteig" aus "Auf die Hand" (Schöner Tag noch!)

Selbst gebackenes Toastbrot - mit dem "Wunderteig" aus "Auf die Hand"

Mini Frittas ........ als Snack mit Getränken! Schlagen 7 Eier und 2 Esslöffel Milch mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Fetten Sie eine Muffinwanne für 12-tlg. Fügen Sie Ihre Lieblings Füllung, zum Beispiel Erbsen mit frischer Minze, Ziegenkäse, sautierten Pilzen, Speck, Käse, Tomaten oder Paprika und dann teilen die Ei-Mischung in den Hohlräumen. Backen Sie für 15-20 Minuten im Ofen bei 180 ° C knusprig und golden. Lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie aus der Form.

Olaf … das Topf-Brot

Olaf das Topfbrot - benötigt wird ein Topf mit Deckel, dann supereinfach und schnell

Mit diesem Kürbis-Rezept haben Sie eine schnell gemachte Alternative zur selbstgemachten Pizza. Ein leckerer Fladen wird hier belegt mit Kürbis und Feta.