1. Großzügig Natron auf der verschmutzen Ofentür verteilen. 2. Etwas Wasser auf das Pulver einsprenkeln. 3. Die blubbernde Mischung ein paar Stunden einziehen lassen (Achtung: Ofen nicht einschalten!) 4. Mit einem Schwamm oder Papier-Küchentuch alles abwischen.

1. Großzügig Natron auf der verschmutzen Ofentür verteilen. 2. Etwas Wasser auf das Pulver einsprenkeln. 3. Die blubbernde Mischung ein paar Stunden einziehen lassen (Achtung: Ofen nicht einschalten!) 4. Mit einem Schwamm oder Papier-Küchentuch alles abwischen.

Einen Luftballon füllen mit Essig und Backpulver statt mit Helium - hab's aber noch nicht ausprobiert.

Einen Luftballon füllen mit Essig und Backpulver statt mit Helium - hab's aber noch nicht ausprobiert.

Die Backmischung kannst du ab jetzt getrost im Supermarkt stehen lassen: Einen Maulwurfkuchen selber zu backen ist nämlich viel…

Die Backmischung kannst du ab jetzt getrost im Supermarkt stehen lassen: Einen Maulwurfkuchen selber zu backen ist nämlich viel…

1

Holzkisten bleiben immer noch sehr beliebt im Heimwerker-Land. Dasselbe gilt auch für Paletten, die auch für allerlei Zwecke benutzt werden. Das Holz sieht schon ziemlich rustikal und nach einem Vintage-Look aus, sodass diese Dinge perfekt in eine...

Pinterest
Suchen